Neueste Rezepte

Rezept für Apfel- und Müsli-Rock Cakes

Rezept für Apfel- und Müsli-Rock Cakes


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen
  • Brotkuchen
  • Stollen

Ein wenig gewürfelter Apfel macht diese Rock Cakes saftig und fruchtig. Kochen macht Kindern nicht nur Spaß, sondern ermutigt sie auch, bewusster auf die Lebensmittel zu achten, die sie essen.

27 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 24

  • 225 g (8 oz) selbstaufziehendes Mehl
  • 100 g ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten
  • 55 g heller Muscovado-Zucker, plus etwas mehr zum Bestreuen
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • 2 Dessertäpfel, geschält und gewürfelt
  • 75 g zuckerfreies Müsli
  • 1 Ei, geschlagen
  • 4–5 EL teilentrahmte Milch nach Bedarf

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:15min ›Fertig in:35min

  1. Den Backofen auf 190 °C (375 °F, Gasstufe 5) vorheizen. Das Mehl in eine Schüssel geben, die Butter dazugeben und mit den Fingerspitzen einreiben, bis die Masse wie feine Semmelbrösel aussieht.
  2. Zucker, Zimt, Apfelwürfel und Müsli unterrühren. Fügen Sie das Ei hinzu und rühren Sie es mit so viel Milch ein, dass die Mischung grob miteinander verbunden ist.
  3. Geben Sie einen Esslöffel der Mischung auf 2 gefettete Backbleche, lassen Sie um jeden Kuchen Platz und bestreuen Sie ihn mit etwas zusätzlichem Zucker. 15 Minuten backen oder bis sie goldbraun und fest sind.
  4. Zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben und warm oder kalt servieren. Die Rock Cakes sind in einer luftdichten Dose bis zu 2 Tage haltbar.

Noch ein paar Ideen

Ersetzen Sie das Müsli durch eine Mischung aus 3 EL Haferflocken, 2 EL Sesam- oder Sonnenblumenkernen und 55 g grob gehackten Haselnüssen oder Mandeln. * Für Apfel- und Hackfleisch-Rock Cakes nur 1 geschälten und gewürfelten Dessertapfel mit 150 g Hackfleisch verwenden und das Müsli durch 75 g Haferflocken ersetzen. Zimt weglassen. * Für Tropical Rock Cakes ersetzen Sie Äpfel, Müsli und Zimt durch 50 g (1½ oz) Kokosraspeln und 170 g (6 oz) gehackte verzehrfertige exotische Trockenfrüchte, darunter Ananas, Papaya und Mango.

Pluspunkte

Äpfel sind eine gute Quelle für Vitamin C und lösliche Ballaststoffe (in Form von Pektin) und bieten ein Flavonoid namens Quercetin, von dem angenommen wird, dass es eine starke antioxidative Wirkung hat. * Die Zugabe von Müsli zu Kuchen und Aufläufen ist eine gute Möglichkeit, ihren Ballaststoffgehalt zu erhöhen. * Kinder brauchen gesunde Snacks, um ihren Energie- und Nährstoffbedarf zu steigern, und diese kleinen Steinkuchen sind viel besser als zuckerhaltige kommerzielle Kekse oder salzige Chips.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(6)

Bewertungen auf Englisch (8)

Ich habe Kirschen (zuletzt in den Topf) und Äpfel zu meinem benutzten Hafer statt musili, da mir auch ausgegangen ist lol,aber es ging fatalistisch unter, musste ungefähr 30 Minuten kochen, aber es war einfach und leicht, das werde ich machen das nochmal...-04 Sep 2012

Gesünder gemacht. Verwendet einen großen Kochapfel, mehr Zimt nach Geschmack, Magermilch und selbstaufziehendes Vollkornmehl. Werde das nächste Mal Schokoladenstückchen probieren.-08 Okt 2008

sehr schnell und einfach zuzubereiten und gut zu schmecken!-16 Aug 2012


Müslikuchen

Müsli muss nicht nur zum Frühstück sein, sondern eignet sich auch gut als Zutat zum Backen.
Dieser Müslikuchen ist klebrig, saftig, fruchtig und herrlich malzig. Es könnte am besten als etwas wie Brotpudding und Malzbrot beschrieben werden.

Könnte es als gesund gelten? Nun, es gibt viele Ballaststoffe und eine großzügige Menge an Leinsamenmehl, die für Omega-3-Pumpen hinzugefügt werden.
Der Kuchen enthält keine Milchprodukte, also keine Eier oder Butter, eigentlich kein Fett, nur das Öl, mit dem die Form gefettet wurde, also wäre er für Veganer geeignet.

Zutaten

  • 170g Müsli
  • 40g Leinsamenmehl
  • 170g Sultaninen
  • 237ml Apfelsaft
  • 170g Vollkornmehl
  • 3 EL Backpulver
  • 113g Melassezucker
  • 2 EL Malzextrakt
  • 2 Kochäpfel, geschält und entkernt

Um eine druckbare Rezeptkarte herunterzuladen, klicken Sie einfach auf das Symbol.

Methode

Den Backofen auf 180 °C / 350F / Gas 4 vorheizen. Eine 18 cm lange Kuchenform einfetten und auslegen.

Zucker, Müsli, Leinsamenmehl, Sultaninen, Malzextrakt und Apfelsaft in eine große Schüssel geben und gut vermischen und 30 Minuten ziehen lassen.

Dann den Apfel in die Schüssel reiben und gut vermischen.
Mehl und Backpulver sieben und gründlich verrühren, bis alles gut vermischt ist.

Die Kuchenmasse in die Kuchenform geben, glatt streichen.
1½ bis 2 Stunden in der Mitte des Ofens backen. Ein in die Mitte gesteckter Spieß sollte sauber herauskommen, wenn der Kuchen gebacken ist.

Lassen Sie den Kuchen etwas abkühlen, bevor Sie ihn aus der Form nehmen und zum vollständigen Abkühlen auf ein Kuchengitter legen.

LEBENSMITTEL IN DER SAISON
Sehen Sie, welche Lebensmittel Saison haben und am besten mit unserem Handbuch


Rock Cakes

Rock Cakes sind wahrscheinlich der größte Laufwitz ​​der Backwelt. Aufgrund ihres Namens gelten sie vor allem bei Kindern als extrem hart und eher ungenießbar. Es gibt jedoch einen Grund, warum sie auf der ganzen Welt sowohl beliebt als auch berühmt geworden sind. Sie sind absolut köstlich.

Meiner Meinung nach leitet sich ihr eher unappetitlicher Name von dem Härteprozess ab, der an der Außenseite des Steinkuchens beim Abkühlen stattfindet. Diese Veränderung ist jedoch nur oberflächlich, da sich unter der anfänglich harten Schicht eine leichte, kuchenartige Textur befindet, die der des gewöhnlichen Scones nicht unähnlich ist.

Es gibt eine Reihe verschiedener Rock Cake-Rezepte, die im Internet umherschwirren, aber nur wenige machen es perfekt. Viele Rezepte enthalten viel zu viel Zucker – diese traditionellen Leckereien sollten nicht unglaublich süß sein, sonst würden sie Rock-Kekse heißen.

Streng genommen sollte das Verhältnis von Mehl, Butter und Zucker jeweils 4:2:1-1,5 betragen. Wie bei jedem traditionellen britischen Rezept gibt es internationale Geschmacksvariationen.

Das Grundrezept sollte jedoch immer gleich bleiben, da es die perfekte Konsistenz von Rock Cake erzeugt. Schließlich zeichnet sich der Steinkuchen durch seine Konsistenz und seinen Aushärtungsprozess aus.

Tatsächlich wird jeder, der sich mit dem Grundverhältnis der Zutaten verwechselt hat, einen ziemlich scharfen Schlag auf den Kopf erhalten. Da meine Rock Cakes jedoch dem Standard entsprechen, würde dieser Schlag nicht ausreichen, um Schäden oder Schmerzen zu verursachen. Die moralische Entschlüsselung überlasse ich dir.

Zutaten:

• 100 g Butter, bei Raumtemperatur

• 75 g Zucker, goldener Caster ist vorzuziehen

• 100 g Rosinen oder gemischte Trockenfrüchte

1. Zwei Backbleche einfetten und auslegen, Backofen auf 200 °C/180 °C (Umluft) vorheizen. Die Butter in Mehl, Salz und Backpulver einreiben, bis die Mischung wie Semmelbrösel aussieht.

2. Geben Sie Zucker, Gewürze und Früchte hinzu und vermengen Sie alles gründlich. Zum Schluss das Ei unterrühren und alles zu einem leicht feuchten, aber festen Teig zusammenfügen.

3. Diesen Teig in 9-10 Klumpen teilen und auf die Backbleche legen. Arbeiten Sie den Teig mit einer Gabel, bis jeder Klumpen einem Stein ähnelt. Möglicherweise müssen Sie die Augen halb schließen, um diesen Effekt zu erzielen.

4. Backen Sie sie für 15 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Kosten: Wie bei den meisten traditionellen britischen Leckereien zur Teezeit sind diese Rock Cakes extrem billig in der Herstellung. Tatsächlich sollte die gesamte Charge unter £1.20 wenn man besonders vorsichtig ist.


Haferige Güte

Ich habe diese Müsli-Kekse auf einem bewährten Rezept für weiche Haferkekse basiert, aber die Proportionen angepasst, um all die Dinge im Müsli zu berücksichtigen, die kein Hafer sind. Sie waren wirklich einfach zu machen – Ich glaube, Kipper war ein wenig enttäuscht, wie einfach, um ehrlich zu sein.

Nachdem wir die Zutaten abgewogen hatten, verrichtete der Mixer die harte Arbeit und dann ging es weiter. Zum Trost durfte sie den Schläger lecken, also war es nicht alles schlecht.


Müsli-Keks-Rezept

175g Müsli (ich verwende Alpen ohne Zucker, aber jedes Müsli reicht)

1. Heizen Sie Ihren Backofen auf 180 °C/350 °F/Gas vor. 4. Fetten Sie ein Backblech leicht ein.

2. Alle Zutaten bis auf das Müsli in eine große Schüssel abmessen und gut vermischen, bis alles gut vermengt und glatt ist. Müsli unterrühren. Löffelweise Dessertlöffel der Mischung auf die vorbereiteten Backbleche geben, damit Platz zum Ausdehnen ist.

3. Etwa 10-15 Minuten backen, bis sie goldbraun sind. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

Hoffe, das hilft bei hungrigen Teenagern!

Aktualisierung vom April 2020

Gestern habe ich dieses einfache und leckere Müsli-Keks-Rezept wiederentdeckt. Wie viele von Ihnen bleibe ich derzeit zu Hause und bleibe in Sicherheit. In den Läden nach Zutaten zu stöbern ist nicht mehr so ​​einfach, also was soll man mit was im Schrank backen? Keine Schokolade, Vanille, Zitrone usw., aber ich hatte getrocknete Preiselbeeren, Sultaninen, Haferbrei, Paranüsse und Sonnenblumenkerne und genug, um mein eigenes Müsli und dann diese köstlichen Kekse zu machen.


THERMOMIX ® REZEPT

  • />

Wenn Sie keine gesalzene Butter verwenden, fügen Sie 1/2 TL Salz zur Zutatenliste hinzu.

Schale von der Zitrone schälen, so viel Mark wie möglich entfernen, Schale in TM geben, Blitzstufe 10 für einige Sekunden bis zur gewünschten Konsistenz. Entfernen Sie, was Sie nicht brauchen, und frieren Sie es ein.

HINWEIS: Dies ist nicht mein Rezept, es wurde kopiert und an meine Kochbedürfnisse angepasst.

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


THERMOMIX ® REZEPT

1. Butter und braunen Zucker in die TM-Schüssel geben und kochen für 5 Minuten bei 80 Grad auf Stufe 1.

2. Apfelpüree in die TM-Schüssel geben und anrühren Geschwindigkeit 3 ​​für 5 Sekunden.

3. Fügen Sie die restlichen Kuchenzutaten hinzu und mischen Sie, um sich zu verbinden Geschwindigkeit 4 für 30 Sekunden.

4. 1/2 bis 3/4 Tassenkuchen oder Pastetenförmchen mit der Kuchenmischung füllen.

Streuselmischung

1. Schüssel für die Streuselmischung waschen und trocknen.

2. Geben Sie alle Streuselzutaten in die saubere und trockene Schüssel. Blitz 3 oder 4 mal auf Turbo.

3. Streuen Sie die Streuselmischung gleichmäßig auf alle Cup Cakes.

4. Bei 180 Grad 10 – 15 Minuten (Mini) und 15-20 Minuten (normale Größe) backen

Zubehör, das Sie brauchen

Spatel TM31
  • Sie können das selbstaufziehende Mehl auf einfaches Mehl und 2 Teelöffel Backpulver umstellen, wenn Sie es vorziehen.
  • Nachdem ich es probiert habe, denke ich, dass ich einen Apfel hinzufügen würde, der in 1/4′s geschnitten und in die Streuselmischung entkernt wurde, um ihm diesen zusätzlichen Apfelstoß zu verleihen.
  • ** Apfelpüree bestand aus 3 geschälten und entkernten Äpfeln. Blitz auf Geschwindigkeit 7 für 10 Sekunden. 10 g Wasser hinzufügen und bei Varoma Temp 7 Minuten kochen. Dann 20 Sekunden auf Stufe 9 pürieren

Dieses Rezept wurde Ihnen von einem Thermomix ® -Kunden zur Verfügung gestellt und wurde nicht von Vorwerk Thermomix ® oder Thermomix ® in Australien und Neuseeland getestet.
Vorwerk Thermomix ® und Thermomix ® in Australien und Neuseeland übernehmen keine Haftung, insbesondere in Bezug auf die verwendeten Zutatenmengen und den Erfolg der Rezepturen.
Bitte beachten Sie immer die Sicherheitshinweise in der Thermomix ® Bedienungsanleitung.


Traditionelle Rock Cakes nach einem Rezept aus den 1930er Jahren

Rock Cakes sind ein weiterer Teatime-Klassiker, den ich liebe. Diese sind ideal für einen Anfänger-Bäcker und schmecken ein wenig nach Mini-Scones. Diese sind im Handumdrehen fertig und eignen sich perfekt für einen lässigen Nachmittagstee. Es gibt Rezepte für Rock Cakes in so vielen meiner Vintage-Rezeptbücher, aber dieses aus den 1930er Jahren ist mein Favorit. Ich habe es ein wenig angepasst, um moderne Maße, Zutaten und Öfen zu berücksichtigen.

Backofen auf 230 °C vorheizen und ein gefettetes Backblech vorbereiten.

Mehl, Backpulver und Salz in eine große Rührschüssel sieben. Die Butter mit den Fingern einreiben, bis die Mischung wie Semmelbrösel aussieht.

Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie gut.

Ei, Trockenfrüchte und etwas Milch dazugeben, bis eine steife Masse entsteht.

Die Mischung in kleinen groben Häufchen auf das Backblech geben.

10-15 Minuten auf der Oberseite des Ofens backen.

Wenn Sie diese köstlichen Rock Cakes probieren, lassen Sie mich wissen, was Sie davon halten. Ich liebe es, Bilder von deinen Versionen meiner Rezepte zu sehen. Ich genieße es wirklich, hier wieder Rezepte zu teilen. Ich habe in letzter Zeit so viel experimentiert und gebacken, also beobachte diesen Raum für mehr. Besuchen Sie auch den Abschnitt Backen des Blogs, um viele, viele Vintage-Rezepte zu finden.

Ich habe einen neuen Artikel im Vintage Life Magazin dieses Monats. Dieses Mal habe ich mein eigenes Brownie in a Jar-Rezept gemacht, basierend auf mehreren Vintage-Brownie-Rezepten. Kaufen Sie hier Ihr Exemplar des Magazins.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 1/2 Stangen ungesalzene Butter, Zimmertemperatur, plus mehr für die Pfanne
  • 3 Tassen weißes Vollkornmehl, plus mehr für die Pfanne
  • 1 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 3/4 Teelöffel grobes Salz
  • 1 3/4 Tassen Zucker
  • 4 große Eier, Zimmertemperatur
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Buttermilch
  • 3/4 Tasse Müsli (am besten ungesüßt)
  • 2 Esslöffel Honig
  • 2 Tassen frische Blaubeeren

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Eine 9 1/2-Zoll-Röhrenpfanne mit Mehl bestäuben. Mehl, Backpulver, Natron und Salz in einer Schüssel vermischen. In einer anderen Schüssel Butter bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 1 Minute glatt rühren. Zucker nach und nach einrühren, bis die Mischung blass und flaumig ist, etwa 2 Minuten. Fügen Sie die Eier einzeln hinzu, schlagen Sie nach jedem, um sich zu verbinden, und schlagen Sie dann die Vanille ein. Fügen Sie die Mehlmischung in 3 Portionen hinzu, abwechselnd mit 2 Zugaben von Buttermilch, und schlagen Sie, bis sie sich gerade vermischt haben (nicht übermischen).

Müsli und Honig in einer kleinen Schüssel vermischen. Die Hälfte des Teigs in der vorbereiteten Pfanne verteilen. Gleichmäßig mit Blaubeeren belegen. Den restlichen Teig darauf verteilen, dann die Müsli-Mischung über den Teig bröckeln und leicht andrücken, damit er haften bleibt. Backen, bis ein in der Mitte eingesetzter Tester sauber herauskommt, ca. 1 Stunde, 10 Minuten (wenn der Kuchen zu schnell bräunt, mit Folie zelten). Kühlen Sie vollständig ab, mindestens 1 1/2 Stunden, bevor Sie es aus der Pfanne nehmen. Kuchen kann bei Raumtemperatur bis zu 2 Tage aufbewahrt werden.


Was ist ein Meal-Prep-Frühstück?

Meal Prep Breakfast ist die Zubereitung mehrerer Frühstücksmahlzeiten im Voraus, die oft gekühlt werden – aber auch für eine spätere Zeit eingefroren werden können. Ein Meal-Prep-Frühstück ist kalt verzehrfertig oder kann in der Mikrowelle oder im Toaster aufgewärmt werden.

Die Zubereitung von Mahlzeiten für Ihr Frühstück kann eine großartige Möglichkeit für Sie sein, hausgemachte Mahlzeiten zu genießen und gleichzeitig teurere Café-Gerichte oder Fast Food zu vermeiden.

Was kann ich zum Frühstück vorbereiten?

Ein Frühstück zum Vorbereiten ist ein Segen für vielbeschäftigte Hausköche! Die Liste ist ziemlich umfangreich, was Sie zum Frühstück zubereiten können.

  • Eierauflauf
  • Eierbisse
  • Quiche
  • Frühstücksschüsseln
  • Frühstücksbrötchen
  • Würstchen
  • Pfannkuchen
  • Waffeln
  • Französischer Toast
  • Scones
  • Haferflockenschalen
  • Instant-Haferflocken-Päckchen
  • gebackene Haferflocken
  • Haferkuchen
  • Muffins
  • Zimtrollen
  • Kaffee Kuchen
  • Rollen
  • Frühstückskekse
  • Joghurtparfait
  • Fruchtsalat
  • Müsli
  • Smoothies

Was ist ein gutes Frühstück zum Mitnehmen?

Ein gutes Frühstück zum Mitnehmen macht richtig Spaß, lässt sich leicht verpacken und eignet sich zum Aufwärmen und Essen unterwegs, d.

Scrollen Sie nach unten für einige großartige Rezepte, die für das Meal-Prep-Frühstück geeignet sind.

Wie bereite ich das Frühstück für die Woche vor?

Das Frühstück für die Woche vorzubereiten ist ein ziemlich einfacher Prozess.

  1. Wählen Sie Ihren Vorbereitungsstil. Bereite ich ein Buffet mit verschiedenen Frühstücksprodukten vor, aus denen meine Familie auswählen kann, oder bereite ich bestimmte Mahlzeiten zu, die ich in Einzelportionsbehälter aufteile?
  2. Wählen Sie Ihre Rezepte. Sie müssen nicht fünf verschiedene Rezepte für die Frühstückszubereitung zubereiten. Wählen Sie einfach 1 oder 2 aus, um zu beginnen. Scrollen Sie nach unten für einige Ideen.
  3. Bereiten Sie die Zutaten für Ihre Rezepte vor. Die Zubereitung von Mahlzeiten geht viel schneller, wenn Ihre Zutaten wie geriebener Käse, gehackte Zwiebeln, zerkleinerte Früchte usw.
  4. Stellen Sie die Rezepte zusammen. Bereiten Sie Ihre Rezepte vor. Kochen Sie beispielsweise die Haferflocken, backen Sie den Eierauflauf usw. Backwaren wie Muffins oder Pfannkuchen sollten nach dem Backen auf einem Rost vollständig ausgekühlt werden.
  5. Verpacken und kühlen. Wenn Sie das Rezept in Portionen in Mahlzeitengröße portionieren, tun Sie dies jetzt, lassen Sie den Dampf abblasen, bedecken Sie ihn und kühlen Sie ihn. Wenn Sie ein Buffet vorbereiten, müssen Sie nichts portionieren. Lassen Sie es einfach etwas abkühlen, bevor Sie es zur Aufbewahrung verpacken.
  6. Verbrauchen Sie innerhalb einer angemessenen Zeit. Während Backwaren etwa eine Woche bei Raumtemperatur gelagert werden können, wird empfohlen, zubereitete Lebensmittel, die gekühlt werden müssen, innerhalb von 4 Tagen zu verzehren.

Ist Meal Prep für 5 Tage sicher?

Vier Tage ist der typische Richtwert für richtig gekühlt zubereitete Speisen. Einige Produkte können nach dieser 4-Tage-Marke sicher verzehrt werden, verlieren jedoch in Bezug auf Geschmack und Textur an Attraktivität. Lesen Sie unbedingt die USDA-Richtlinien zur Lebensmittelsicherheit.

Ich mag es, mich am Sonntag vorzubereiten und bis Donnerstagabend zu essen.

Kann ich Rührei vorzubereiten?

Rührei kann gekocht, gekühlt und aufgewärmt werden. Technisch können sie auch eingefroren und wieder aufgewärmt werden.

Das heißt, Sie werden eine leichte Veränderung feststellen, wenn Sie gekühltes Rührei aufwärmen, während das Ei weiterkocht. Wenn Sie Ihre Eier sehr gut gemacht mögen, ist dies kein Problem. Wenn nicht, stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht zu lange kochen, bevor Sie sie in den Kühlschrank stellen.

Darüber hinaus kann eingefrorenes Rührei eine drastische Texturveränderung erfahren, die nicht jedem Gaumen gefällt. (Hebt die Hand.) Aus diesem Grund ziehe ich es vor, Rührei nicht einzufrieren.

Testen Sie diese Vorbereitungen selbst. Rühren Sie ein Ei etwas weniger fertig als Sie bevorzugen. Abkühlen lassen und in kleine Behälter aufteilen. Kühle sie beide. Nach dem Abkühlen einen Behälter in den Gefrierschrank stellen. Geschmackstest am nächsten Tag. Wenn Sie wissen, dass Sie Rührei für die Zubereitung von Mahlzeiten mögen, machen Sie größere Mengen sowie Frühstücksschüsseln und Frühstücksburritos mit Rührei.

Wenn es nicht Ihre Marmelade ist, vermeiden Sie Rührei in Meal Prep und Tiefkühlgerichten.

Kann man mit Eiern Meal Prep machen?

Während Rühr- und Spiegeleier am besten frisch zubereitet werden, gibt es verschiedene Eiergerichte, die köstlich im Voraus für das Meal-Prep-Frühstück zubereitet werden.

Eieraufläufe, Eierbissen, Eiermuffins und hart gekochte Eier sind allesamt großartige Proteinzusätze für Ihre Mahlzeitzubereitung.


Die perfekten Haferflocken

(Ergibt 9)
200g mittelgroße Haferflocken, plus extra zum Bestäuben
50g Stecknadelkopf-Haferflocken
25g Haferflocken
¼ TL Salz
¼ TL brauner Zucker
75g Butter, gewürfelt
75ml kochendes Wasser

Felicity Cloakes perfekte Haferkuchen. Foto: Felicity-Umhang für den Wächter

Heizen Sie den Ofen auf 200C/400F/Gas Stufe sechs. Haferflocken und Haferflocken mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. 15 Minuten backen, dabei das Blech gelegentlich schütteln, bis sie anfangen, geröstet zu riechen.

In eine Rührschüssel geben und etwas abkühlen lassen, dann Salz und Zucker einrühren. Rühren Sie die Butter in das kochende Wasser, bis sie geschmolzen ist, und rühren Sie diese dann unter die Haferflocken, um eine klebrige Mischung zu erhalten. Wenn es zu nass erscheint, um es zusammenzuhalten, füge etwas mehr Haferflocken hinzu, aber es sollte ziemlich feucht sein.

Das mit Backpapier belegte Backblech einfetten. Bestäuben Sie eine Arbeitsfläche mit mittelgroßen Haferflocken und geben Sie die Mischung darauf. Gut zusammenpacken und mit einer gut bestäubten Nadel flach drücken oder ausrollen, bis es etwa 5 mm dick ist.

Schneiden Sie Runden in der Größe Ihrer Wahl aus und heben Sie sie dann mit einem Spachtel vorsichtig auf das Tablett, die sich noch im Cutter befinden, da sie zerbrechlich sind. Verteilen Sie sie gut und rollen Sie alle Reste erneut auf, bis die gesamte Mischung aufgebraucht ist.

20 Minuten backen, dann ganz vorsichtig umdrehen und weitere 10 Minuten backen, bis sie sich von beiden Seiten hart und trocken anfühlen. Zum Abkühlen vorsichtig auf ein Kuchengitter geben und dann in einer luftdichten Dose aufbewahren.

Oatcake-Fans: Bevorzugen Sie das schottische Knäckebrot, den Staffordshire-Pfannkuchen oder eine ganz andere regionale Sorte – oder sind sie dem gefürchteten Reiskuchen in Ihrem Pantheon an würdigen, aber langweiligen Speisen einen Schritt voraus? Und womit isst du sie gerne (seltsame und wunderbare Beläge willkommen)?

Dieser Artikel wurde am 28. August 2014 und 5. November 2015 geändert, um das Gaumen-/Palettenhomophon zu korrigieren. Die frühere Version bezog sich auch auf Macroom, Co Mayo und nicht auf Co Cork.


Schau das Video: HOW TO MAKE MY ROCK BUNS: ROCK CAKES RECIPE! STEP BY STEP DEMO! (Dezember 2022).