Die neuesten Rezepte

Warmer Teesalat

Warmer Teesalat


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Wenn ich abnehmen möchte, bereite ich verschiedene warme oder kalte Salate zu. Dieser Salat ist sättigend und lecker.

  • 500 gr Scheiden (ich hatte eingefroren)
  • ein Lauch
  • oder Selleriestange
  • 100gr. getrocknete Tomaten
  • ein Esslöffel Öl
  • Salz nach Geschmack
  • ein Pulver aus gemahlenem Pfeffer
  • ein paar grüne Oliven
  • ca. 50 ml heißes Wasser
  • Petersilie

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 15 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Heißer Shea-Salat:

Lauch, Sellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Lauch und Sellerie zugeben und zusammen kochen, bis sie weich sind. Fügen Sie die Tomaten hinzu und legen Sie nach einer Minute die Hüllen. Calsa-Wasser hinzufügen, zudecken und köcheln lassen, bis die Hüllen fertig sind. Mit Salz und Pfeffer würzen, die Oliven dazugeben, den Herd ausschalten und die Petersilie hinzufügen.

Es kann sowohl heiß als auch kalt serviert werden.

Guten Appetit!


Überdachtes Musaca in Teci

Wir beginnen damit, die Kartoffeln in ihrer Schale in klarem Wasser zu kochen. Dann separat in einem anderen Topf das Wasser mit etwas Salz aufkochen und die Hüllen verbrühen, etwas kochen lassen und schwach sein, nur Alden. Dann Zwiebel, Pfeffer, Lauch, Knoblauch fein hacken und in etwas Öl erhitzen, 2 Esslöffel dabei. Dann das Hackfleisch dazugeben und von Zeit zu Zeit mischen und dann das Tomatenmark. Wir fügen eine Prise Salz und Pfeffer hinzu und machen das Feuer aus, weil sie auch im Ofen hergestellt werden, die Idee war, den Saft loszuwerden und einen leichten Meerrettichgeschmack zu bekommen.

Dann die Kartoffeln gut gekocht und geschält passieren und mit Butter, Salz, Frischkäse und Sauerrahm mischen.

Bereiten Sie eine mit Butter gefettete und mit Semmelbrösel belegte Porzellanform vor. Wir legen die erste Schicht Püree. Dann die Fleisch-Gemüse-Mischung auf den Rand legen, leicht in Richtung Boden drücken und leicht schräge grüne Bohnentasten. Dann geben wir das restliche Püree wieder hinzu. Auf alles gießen wir ein geschlagenes Ei mit einem Esslöffel geriebenen Käse und legen dann die 2 in 6-8 Dreiecke geschnittenen Pilze. In den vorgeheizten Backofen geben und braun werden lassen. Der Saft kann auch an der Oberfläche erscheinen, weil er die Pilze hinterlässt und es gibt auch den Käse, der Fett und die schmelzende Butter hinterlässt. Dieser Saft kann leicht mit einem Löffel oben aufgefangen werden.

Wenn es schön gebräunt ist, herausnehmen und heiß servieren! Es ist besonders lecker!


Brokkolisalat mit Knoblauch ist ein einfacher und leckerer Gemüsesalat.

So habe ich den Salat gemacht. Die Brokkoli-Krawatte ist gut gewaschen. Wickeln Sie die Sträuße in kleine Stücke. Entfernen Sie die holzigen Teile vom Stiel, verwenden Sie ein kleines, scharfes Messer. Der Stiel wird in schmale Streifen geschnitten. Brokkoli, Stiel und Blütenstände in einen Dampfgarer geben, ca. 8 Minuten auf dem Feuer stehen lassen. Versuchen Sie es mit einem Messer oder einer Gabel. Nachdem es weich geworden ist, wird es durch einen Strom von kaltem Wasser geleitet, es behält seine Farbe am Leben.

Die ganze Zeit muss das Dressing fertig sein. Es wird gewonnen aus: Essig, Senf, Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch.

Brokkoli in eine Schüssel geben, das Dressing darüber gießen. Wenn Sie würzigen Salat mögen, können Sie Salz und Pfeffer hinzufügen.


Heißer Kartoffelsalat (deutsches Rezept)!

Heißer Kartoffelsalat wird oft zu gegrilltem Fleisch, Spießen, Braten, Brühwürsten, Brat- oder Bratwürsten usw. serviert. Im Süden Deutschlands wird dieser Salat mit Essig und Suppe zubereitet, im Norden mit Mayonnaise gewürzt. Wir bevorzugen die erste Option!

ZUTAT:

-1 kg Kartoffeln (harte Sorte)

-100 g geräucherte Schweinekeule (oder geräucherter Speck)

-300 ml Hühner-, Rinder- oder Gemüsesuppe

-ein Teelöffel süßer Senf

-Salz, gemahlener schwarzer Pfeffer - nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG:

1. Kochen Sie die geschälten Kartoffeln in leicht gesalzenem Wasser. Dann aus dem Wasser nehmen und schälen.

Die Kartoffeln für diesen Salat müssen einer harten Sorte angehören (damit sie beim Mischen des Salats nicht zu Püree werden) und frisch gekocht sein. Wenn Sie sie am Vorabend kochen, werden sie hart und nehmen das Dressing nicht auf.

2. Während die Kartoffeln kochen, Zwiebel und geräuchertes Schweinefleisch in Würfel schneiden.

3. Nach dem Schälen die Kartoffeln in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und in eine tiefe Schüssel geben.

4.Dressing vorbereiten: 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch dazugeben und anbraten, bis es schön bräunlich ist (wer kein Schweinefleisch oder Speck mag, kann nur das Öl verwenden, in dem das Fleisch gebraten wurde).

5. Fügen Sie die Zwiebel in die Pfanne und braten Sie sie weich.

6. Suppe, Essig und Senf in die Pfanne geben. Aufsehen.

7. Gießen Sie das warme Dressing in die Schüssel mit den vorbereiteten Kartoffeln. Nach Geschmack Salz und gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Sehr gut mischen.

8. Die Frühlingszwiebel fein hacken. Fügen Sie es dem Salat hinzu und rühren Sie erneut um.

9. Servieren Sie den heißen Kartoffelsalat. Es ist eine ausgezeichnete Beilage zu Fleisch!


Natürliche Rezepte zur Herstellung von Kosmetika für fettige Haut

  • Kiefernknospen (2-3 Esslöffel) + Wasser (250 ml) & # 8211 Abkochung.
  • Salbeiblätter (10g) + Fenchelsamen (5g) + Johanniskraut (5g) + Rosmarinblüten und -blätter (5g) + Weinessig (200g) + Rosenwasser (225ml) + Alkohol (80mg). Fein gehackte Pflanzen werden 12 Stunden in Alkohol eingeweicht. Abseihen, auspressen, Weinessig und Rosenwasser dazugeben und erneut 24 Stunden einweichen. Durch Gaze abseihen und ausdrücken.
  • Pflanzenöl (30g) + Rosenwasser (30g) + Alkohol 700 (30g) + Zitronensaft (30g). Vor Gebrauch umrühren und schütteln.
  • Eichenrinde (100g) + Wasser (1 Liter). Die Eichenrinde 20 Minuten in Wasser kochen, durch Gaze abseihen. Wischen Sie das Gesicht morgens und abends ab.
  • Thymianblüten und -blätter (20g) + Wasser (500ml) & # 8211 Aufguss.
  • Rosmarinblätter (5g) + Minzblätter (5g) + Orangensaft (2 Teelöffel) + Wasser (100ml) & # 8211 Kräuterteemischung mit Orangensaft.
  • Macies (5g) + Wasser (100g) & # 8211 Abkochung, mit der das Gesicht täglich eingefettet wird.
  • Rühren (50g) + Wasser (500ml) & Infusion.
  • Brombeerblätter (25g) + Wasser (500g). Die Blätter mit kochendem Wasser übergießen, 20 Minuten ziehen lassen und dann abseihen. Waschen Sie Ihr Gesicht täglich morgens und abends.
  • Orangensaft (75g) + Kampferalkohol (25g) & # 8211 vor Gebrauch schütteln.
  • Gurkensaft (500ml) + Alkohol (125ml) & # 8211 Gurken werden gereinigt, geschnitten und durch einen Fleischwolf gegeben. Abseihen, Alkohol hinzufügen, 48 Stunden einweichen, erneut filtern.
  • Zitronensäure (0,25g) + Gurkensaft (50g) + Alkohol (25g) + Wasser (25ml.
  • Zitronensaft (100g) + Regenwasser (100g).

Heißer Kartoffelsalat mit Meerrettich und Mandeln

Tatsächlich ist es ein Gericht. Kartoffeln und Mandeln sind eine ausgezeichnete Kalziumquelle für Vegetarier.

Zutaten: eine Meerrettichwurzel, zwei rote Zwiebeln, 100 Gramm entkernte schwarze Oliven, acht Salzkartoffeln, ein paar Estragon und frische Minze, ein kleiner Bund Petersilie und 100 Stück süße Mandelflocken, Salz, Pfeffer und vier bis fünf Esslöffel Öl und zwei Esslöffel Basalessig. Die Zutaten sind für vier Portionen.

Vorbereitung:
- Kartoffeln schälen, in große Stücke schneiden und in Salzwasser bei schwacher Hitze in einem Topf mit Deckel kochen.
- Zwiebel fein hacken, eine Prise Salz hinzufügen und mischen. Fügen Sie die Oliven und alle fein gehackten Grüns hinzu.
- Reinigen und reiben Sie durch eine feine Reibe die Meerrettichwurzel. Mischen Sie den Meerrettich gut mit den fünf Esslöffeln Öl und zwei Esslöffel Basalessig. Die Mischung mit einem Esslöffel Wasser verdünnen, salzen und pfeffern.
- Die Salzkartoffeln sehr gut aus dem Wasser abtropfen lassen. In eine Schüssel geben und noch sehr heiß die Meerrettichsauce über die Kartoffeln gießen. Vorsichtig umrühren, damit die Sauce in die Kartoffeln gelangt und sie nicht zerbröckeln. Wenn die Soße in die Kartoffeln eingetreten ist, fügen Sie die Mischung mit Zwiebeln, Gemüse und Oliven hinzu. Mischen. Servieren Sie den Salat warm, nachdem Sie alle Mandelblättchen darauf gegeben haben.

Evas Rat: Wenn du diesen Salat zu einem Festessen machen möchtest, bräune die Flocken einige Minuten im Ofen und lege sie genau beim Servieren heiß über den Salat.


Hüllenfutter mit Zucchini

Paprika halbieren, entkernen und waschen.

Kürbis schälen, reiben und waschen.

Diese drei Gemüse werden in einer Pfanne in Wasser mit Öl und etwas Salz gekocht. 10-15 Minuten kochen.

Entfernen Sie die Hüllen, brechen Sie sie in kleinere Stücke, waschen Sie sie und legen Sie sie in kochendes Wasser. Lassen Sie es kochen, bis es etwas weich wird, dann fügen Sie die geschälte Zucchini hinzu, geschält und in große Stücke geschnitten, gewaschen und in große Stücke geschnitten. Weiter kochen und zum Schluss die Tomaten dazugeben. Noch einige Minuten köcheln lassen, dann die Pfanne vom Herd nehmen und den gewaschenen und fein gehackten Dill dazugeben. Es passt zum Salz. Heiß servieren.

Während des Kochens, wenn nötig, mehr Wasser hinzufügen. Allerdings muss das Futter tiefer herauskommen.


Heißer Garnelensalat

1. Die Garnelen gut waschen, mit einer Serviette abwischen, dann in 50 g Butter bei starker Hitze unter ständigem Rühren braten.

2. Fügen Sie den Brandy hinzu und lassen Sie ihn weitere 1-2 Minuten ruhen, bis er verdunstet ist. Die Garnelen in eine Schüssel geben und mit Balsamico-Essig beträufeln.

3. Separat die gehackte Zwiebel anbraten und den Rest der Butter umrühren. Paprikawürfel und geschnittene Zucchini sowie eine Prise Salz hinzufügen. Lassen Sie es etwas abkühlen.

4.Fügen Sie das Gemüse über die Garnelen, mischen Sie es und schwenken Sie es leicht. Kombinieren Sie den Geschmack von Salz und Aroma mit fein gehacktem Dill.

350 g geschälte Garnelen
1 Zwiebel
1 Zucchini
1 Paprika
100 g Butter
2 Esslöffel Brandy
1 Bund Dill
1 Esslöffel Balsamico-Essig
Salz


Warmer Lebersalat

Im Sommer mögen wir einfach zu kochende Rezepte und wir mögen vor allem Salate, oder?

Also nahm ich das nahrhafteste Essen der Welt (du hast es erraten, es ist Leber) und spielte Kochen. Alles dauert ca. 10, maximal 15 Minuten.

  • 450 g Hühnerleber
  • 1 Zwiebel (100g)
  • 500 g Champignons
  • 100 g Kirschtomaten
  • grüne Petersilie
  • grünes Basilikum
  • 150 g Salat oder anderes Grün
  • 2 EL Kokosöl zum Kochen
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer
  • 450 g Hühnerleber
  • 1 Zwiebel (100g)
  • 500 g Champignons
  • 100 g Kirschtomaten
  • grüne Petersilie
  • grünes Basilikum
  • 150 g Salat oder anderes Grün
  • 2 EL Kokosöl zum Kochen
  • Meersalz
  • schwarzer Pfeffer

Eine Portion heißer Salat mit Leber nach diesem Rezept hat nur 10g Kohlenhydrate netto.

Nettokohlenhydrate = Gesamtkohlenhydrate minus Ballaststoffe.

Keine Kommentare
Einen Kommentar posten

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Salat mit Reisnudeln und Hühnchen

Wenn Sie keine Lust haben, alle Vorspeisen, die ich Ihnen vorgeschlagen habe, zuzubereiten, gibt es nichts, Sie können dieses Rezept als Hauptgericht kochen. Es ist ein leicht scharfer Salat, der heiß oder kalt serviert werden kann und als Zutaten zwei sehr wirksame Aphrodisiaka hat: Ingwer und Chili, die nur an einem besonderen Abend gut gegessen werden können. Das Rezept stammt aus meiner Sicht von einer der komplexesten kulinarischen Rezeptseiten, bzw. myrecipes.com

Zutat:
& # 8211 180 gr Reisnudeln
& # 8211 1 große Hähnchenbrust, gewürfelt, gebraten oder gegrillt
& # 8211 ½ Cana Karotten geschnitten Julien
& # 8211 ½ Tasse Paprika in Würfel geschnitten
& # 8211 3 fein gehackte Frühlingszwiebeln
& # 8211 ¼ Tasse Chilisauce (süß oder scharf)
& # 8211 2 EL Olivenöl
& # 8211 1 ½ Esslöffel Reisessig
& # 8211 1 ½ Esslöffel Zitronensaft
& # 8211 2 Esslöffel Sojasauce
& # 8211 ½ Teelöffel gemahlener Ingwer
& # 8211 2 EL Erdnüsse

Die Reisnudeln nach Packungsangabe kochen (etwa 2 Minuten in heißem Wasser oder 6-7 Minuten in kaltem Wasser ziehen lassen) und mit einem Schneebesen gut abtropfen lassen. Hähnchen in Würfel schneiden und entweder in einem Wok oder einer Pfanne mit sehr wenig Öl bei starker Hitze garen oder auf dem Grill garen und später nach Belieben schneiden. Sie können auch übrig gebliebenes Hühnchen aus anderen Rezepten oder bereits gekocht verwenden.

Nudeln, Hühnchen, Karotten, Paprika und Zwiebel mischen. Separat das Dressing vorbereiten, Chilisauce, Olivenöl, Essig, Zitronensaft, Sojasauce und Ingwer mischen. Die Sauce über den Salat gießen, gut vermischen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mit Erdnüssen bestreuen.

Das ist das ganze Rezept. Es ist leicht scharf, aber die Umkleidekabine hat das ganze Geld, das garantiere ich dir! Und wenn am nächsten Tag noch etwas übrig bleibt, ist es perfekt für das Office-Paket. Gern geschehen!


Video: AKO NE ŽELITE DA ZMIJA IKAD UĐE U VAŠU KUĆU SAMO STAVITE JEDNU STVAR, BEŽE OD NJE KAO LUDE! (Dezember 2022).