Neueste Rezepte

Spaghetti und Krabben

Spaghetti und Krabben


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Ich bin mit diesem Gericht auf Familienausflügen an die Jersey Shore aufgewachsen. Wir gingen in einem kleinen gemieteten Motorboot auf die Krabbenjagd und benutzten eine künstliche Krabbenfalle mit einem daran befestigten Hühnerflügel, um die frischen Schalentiere zu ködern. Wir würden so viele wie möglich fangen und dieses Gericht zubereiten, das ich für ein "Krabbe Soße" dank der Kombination aus Krabben, Tomaten und Kräutern, die so tiefgründige Aromen erzeugen. Als ich sie das erste Mal gekocht habe, standen die Leute um den Block herum.

Alles sehen Spaghetti-Rezepte.

Zutaten

  • Drei 28-Unzen-Dosen ganze San Marzano-Tomaten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 3 Zehen Knoblauch, geschält
  • 25 kleine Hartschalenkrebse, gereinigt
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Esslöffel Knoblauchpulver
  • 1 Teelöffel rote Paprikaflocken
  • Handvoll Basilikumblätter
  • 1 Pfund Spaghetti

Jamie Olivers Krabben-Spaghetti-Rezept

Die Krabben-Spaghetti von Jamie Oliver sind Meeresfrüchte-Pasta ohne viel Aufhebens: die perfekte Mahlzeit unter der Woche. Mit einem einfachen Salat oder frischem Sauerteigbrot servieren.

Zutaten

  • 1 frische rote Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g braunes Krabbenfleisch
  • 300 ml Bio-Fischfond
  • 400 g Spaghetti
  • 2 Zweige frische glatte Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 160 g weißes Krabbenfleisch
  • 1 frische rote Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2,8 Unzen braunes Krabbenfleisch
  • 10,6 fl oz Bio-Fischbrühe
  • 14.1 Unzen Spaghetti
  • 2 Zweige frische glatte Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 5,6 Unzen weißes Krabbenfleisch
  • 1 frische rote Chili
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2,8 Unzen braunes Krabbenfleisch
  • 1,3 Tassen Bio-Fischbrühe
  • 14.1 Unzen Spaghetti
  • 2 Zweige frische glatte Petersilie
  • 1 Zitrone
  • 5,6 Unzen weißes Krabbenfleisch

Einzelheiten

  • Küche: britisch
  • Rezepttyp: Hauptsächlich
  • Schwierigkeit: Einfach
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 15 Minuten
  • Dient: 4

Schritt für Schritt

  1. Chili fein hacken, Knoblauch schälen und fein hacken, dann mit einem Schuss Öl in eine große Pfanne mit schwerem Boden geben. Einige Minuten braten, oder bis sie weich und golden sind.
  2. Das braune Krabbenfleisch einrühren und die Brühe hinzufügen, dann aufkochen. Reduzieren, um zu köcheln und 5 bis 10 Minuten zu kochen, oder bis sie eingedickt und zu einer schönen Sauce reduziert sind.
  3. Die Spaghetti in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung fast bissfest kochen &ndash sie in der Sauce weitergaren, daher ist es wichtig, dass Sie es nicht übertreiben.
  4. Eine Tasse Kochwasser auffangen, abgießen und die Nudeln in die Sauce geben. Gut schwenken und weitere 1 bis 2 Minuten kochen. Hinweis: Das reservierte Kochwasser kann hinzugefügt werden, sobald Sie die Nudeln in die Sauce geworfen haben, wenn sie etwas mehr Feuchtigkeit benötigen. Das Kochwasser ist jedoch keine Voraussetzung.
  5. Petersilie zupfen und grob hacken.
  6. Die Nudeln mit Meersalz, schwarzem Pfeffer und dem größten Teil der Zitronenschale würzen. Durch das weiße Krabbenfleisch und die Petersilienblätter werfen.
  7. Auf die Teller verteilen und mit einem zusätzlichen Reibe von Zitronenschale servieren.

Rezept mit freundlicher Genehmigung von Forest Holidays. Erfahren Sie hier mehr.

Weitere Rezepte, die dir gefallen könnten

Bemerkungen

Möchten Sie diesen Artikel kommentieren? Sie müssen für diese Funktion angemeldet sein


Pasta mit Krabben

Krabben brauchen nicht viel Kochzeit, was einer der Gründe ist, warum sie so gut zu Pasta passt.

Jetzt können Sie die köstliche Alfredo-Sauce kopieren, die bei Red Lobster serviert wird. Es ist eine einfache Sahnesauce aus frischen Krabben, die über Nudeln serviert wird.

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Angel Hair Pasta wird mit einer Sauce aus Krabben, Zwiebeln, Knoblauch, Tomaten, Zitronensaft und Wein geworfen.

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Zwiebeln, Butter, Sauerrahm, Champignoncremesuppe, Milch, Knoblauchpulver, Salz, italienischem Gewürz, schwarzem Pfeffer, Krebsfleischimitat

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Butter und Frischkäse werden mit halb und halb und Parmesankäse gemischt, um eine reichhaltige Alfredo-Sauce zu kreieren, die frisch gekochte Krabbenkeulen ergänzt.

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Paprika, Salz, Krebsfleisch, Zwiebeln, Sellerie, Knoblauch, Petersilie, Margarine, Tomaten, Tomatensauce

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt aus Basilikum, Salz, Sauerrahm, Nudeln, Zwiebeln, frischen Champignons, grüner Paprika, Knoblauch, Butter, Krabbenfleisch

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Parmesankäse, Krebsfleisch, Olivenöl, Shiitake oder Champignons, Butter, Pestosauce, Tomaten, Zitronenschale, Engelshaarnudeln

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Salz, schwarzem Pfeffer, Schnittlauch, Eiweiß, Butter, Schalotten, Maryland Krabbenfleisch, Cognac, Tomatensauce

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Schalotten, Frühlingszwiebeln, Butter, Hühnerbrühe, Weißwein, Marsala oder Madeira, Sahne, Greyerzer oder anderem Schweizer Käse, Krebsfleisch, marinierte Artischocke.

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Pimientos, Nudeln, Weißwein, Schalotten, gelben Zwiebeln, Knoblauch, Butter oder Margarine, Allzweckmehl, Magermilch

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Krabbenfleisch, Worcestershiresauce, Mehl, Salz, schwarzem Pfeffer, Milch oder halb & halb, grüner Paprika, Pimientos, Butter, Zitrone

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Semmelbrösel, Zitronensaft, Petersilie, Fettuccine-Nudeln, Butter, Parmesan, schwarzem Pfeffer, halb und halb, Salz

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Brokkoli, Margarine, Olivenöl, Knoblauch, Zucchini, Frühlingszwiebeln, Krabbenfleisch, Parmesan, Salz

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Salz und Pfeffer, gekochten Krabben, Olivenöl, Dungeness Krabben, geschälten Tomaten, Knoblauch, frischem Basilikum, getrocknetem Basilikum, getrockneten Engelshaarnudeln oder frischer Linguine

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt mit Olivenöl, Zwiebeln, Knoblauch, Shrimps, frischem Basilikum, getrockneter zerkleinerter roter Paprika, getrocknetem Oregano, Ricotta-Käse, Provolone-Käse, Parmesan-Käse

Methode: Herd, Backofen
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt mit chinesischen Weizennudeln, Erdnussöl, thailändischer Fischsauce oder Sojasauce, Fisch- oder Hühnerbrühe, braunem Zucker, Limettensaft, Ei, Krabbenfleisch, Knoblauch, frischem Ingwer

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Salz, Basilikum, Nudeln, Zwiebeln, Champignons, grüner Paprika, Knoblauch, Butter, Krabben, Sauerrahm

Methode: Backofen, Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus gefrorenen Erbsen, Frühlingszwiebeln, Fliegennudeln, Selleriecremesuppe, Milch, Frischkäse, Krebsfleischimitat

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Reis oder Nudeln, Krabbenfleisch, Garnelencremesuppe, Worcestersauce, Cheddarkäse

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus schwarzem Pfeffer, Salz, Fettuccine-Nudeln, Oliven- oder Pflanzenöl, Knoblauch, roter Paprika, Mehl, Kondensmilch, Krebsfleischimitat, Parmesankäse

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Olivenöl, Knoblauch, Salz, Cayennepfeffer, Paprika, Milch, Maisstärke, Margarine, Ei, Eiweiß

Methode: Herd
Zeit: 30-60 Minuten

Hergestellt aus Engelshaarnudeln, Cheddar-Käse, Spargel, Zwiebeln, Sellerie, roter Paprika, Krabbenfleisch, Hühnerbrühe, Mehl, Milch

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt aus Jumbo-Nudelschalen, Krabbenfleisch, grüner Paprika, roter Zwiebel, Butter, Salz, schwarzem Pfeffer, Old Bay-Gewürz, Ei, Magermilch

Methode: Herd, Backofen
Zeit: 1-2 Stunden

Nicht zu verwechseln mit Kondensmilch, gesüßte Kondensmilch ist sehr süß (und sehr klebrig) und wird hauptsächlich in Desserts verwendet.

Eine Dose Pilzcremesuppe kann ein echter Abendessensparer sein. Es funktioniert hervorragend in Aufläufen und kann zur Not zu einer Sauce oder Soße werden.

Wenn Sie eine Dose gefrorenes Orangensaftkonzentrat im Gefrierschrank aufbewahren, können Sie mehr als nur Orangensaft herstellen. Probieren Sie es in einer Vielzahl von Rezepten mit Orangengeschmack.

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


Mehr italienisch-amerikanisch als italienisch, Krabbensoße ist eine Möglichkeit, ein paar Tage am Strand in einen riesigen Topf mit Soße zu verwandeln.

Wenn man im Sommerhaus meiner Eltern in Ventnor City, New Jersey, in die Tiefkühltruhe schaute, könnte man meinen, sie bereiten sich auf eine postapokalyptische Dystopie vor, in der Cool Whip die Hauptwährung wäre. Aber in den Plastikwannen – deren Reihen und Reihen – findet man keine industrielle Schlagsahne, sondern eher ziegelrote Blöcke, die mit Reif überzogen sind und nach Meer riechen. Krabbensoße.

Sie kennen es vielleicht unter anderen Namen, wie Krabbensauce, aber Soße nennen es die Italiener in meinem Waldstück, das sich wie ein zersplittertes Schiffswrack von Süd-Philadelphia bis zu den unteren Barriereinseln erstreckt, die die Küste von Jersey säumen. Hier finden Sie Ventnor, eine schlichte Strandstadt, die sich eine Insel mit Atlantic City teilt. Ein Gitterwerk von Wasserstraßen trennt Ventnor vom Festland und trägt Namen wie Whirlpool Channel, Duck Thorofare und Turtle Gut. Dies ist zusammenfassend das, was wir „die Bucht“ nennen – und hier leben die blauen Krabben.

Von Anfang der 1980er bis 2014 mietete mein Großvater väterlicherseits Mikey jeden Sommer mit meiner Großmutter, meiner Tante, meinem Onkel und meinen Cousins ​​eine Kellerwohnung, zwei Blocks von der Bucht entfernt, ein Kanal, der sich wie eine wässrige Wunde quer durch Ventnor schneidet. Donnerstagmorgens ging er mit seiner verrosteten Metallfalle und dem runden Holzscheffel zur Bucht. Er würde den Käfig ködern, ihn an das Schott hängen und darauf warten, dass ein hungriges Krustentier durch die Falltür hereinrutscht und es einschließt. Im Laufe des Nachmittags wiederholte er den Vorgang ein paar Dutzend Mal und kehrte um 16 Uhr mit einem vollen Scheffel nach Hause zurück.

Krabben wurden nach Größe sortiert. Große Krabben wurden ganz gehalten. Sie würden am Freitagabend gedämpft werden, verteilt auf dem Presse von Atlantic City, vollgestopft mit Old Bay und verschlungen, öffnet Mikey die Bäuche wie die Batteriedeckel von Fernbedienungen und schöpft mit gebräunten, spinnenartigen Fingern die grünen Eingeweide und den goldenen „Senf“ heraus. Die kleinen Krabben waren für Soße. Er würde ihnen den Rücken abhebeln und ihre Innereien am Schott ausspritzen, vorbereitet für Sonntag.

Mikeys Eltern (meine Urgroßeltern) stammten aus Kampanien – einem Teil Italiens, der nicht besonders reich an Krabben oder einer Tradition, sie zu kochen, ist. Aber mein Großvater, der mit 15 Geschwistern aufgewachsen ist und sein ganzes Leben lang verschiedene Jobs hatte (Friseur, Schuhmacher, Grußkartenverkäufer), arbeitete nur mit dem, was reichlich und billig war – oder noch besser, kostenlos. Und er war nicht allein. Viele andere Köche in meiner Großfamilie machen Krabbensauce, und wo wir in South Philly leben, steht sie auf den Speisekarten italienisch-amerikanischer Restaurants wie Mr. Joe's Café und Palizzi Social Club und wird in Gläsern in scharfen Feinkostläden und Bäckereien wie Iannelli's und Pastificio verkauft .

Mein Onkel Tom ist jetzt der Verwalter von Mikeys Rezept und kocht immer noch Krabben in derselben Kellerwohnung auf demselben weißen Herd in der Baton Rouge Avenue in Ventnor. Tom und meine Tante Cookie werden den Aufstrich auf einer Plastiktischdecke mit Blumenmuster in ihrem Garten ausbreiten, mit langen, matschigen Brötchen aus Atlantic City-Brot und Bechern mit Tante Cooks berühmtem Eistee – einer Rezeptur aus frisch gebrühtem Lipton, gefüllt mit Pulvermischung aus dem Supermarkt Acme, wo sie 48 Jahre lang gearbeitet hat. Manchmal gehen wir dort für Krabbensoße hin. Manchmal gehen sie zu meinen Eltern, dann holt meine Mutter einen Cool Whip aus dem Doomsday-Gefrierschrank, bevor wir zum Strand gehen.

Während meine Familie hauptsächlich im Sommer Krabbensoße isst, beginnt der Gefriervorrat meiner Mutter um Heiligabend herum, pünktlich zum Sieben-Fische-Fest (eine mit Meeresfrüchten gefüllte italienische Weihnachtstradition). Es beginnt mit dem Anbraten der Krabben in heißem Olivenöl, was den Krabben Farbe verleiht und den süßen Krustentiergeschmack in das Fett zwingt, das den Rest der Zutaten durchdringt. Wenn die kobaltblaue Tönung ihrer Krallen rötlich wird, zieht sie sie heraus und fügt Knoblauch, Zwiebeln und rote Chiliflocken hinzu. Sobald die Aromen weich und duftend sind, kommen die Krabben zurück in den Topf, wo sie mit Dosentomaten übergossen und etwa eine Stunde köcheln lassen – dies ist kein pflegeintensiver Koch-Alltag Ding.

Zuerst riecht es nur nach normaler Marinara, aber nach der Hälfte des Kochens geben die Krabben ihren gesamten eingesperrten Gezeitenlikör frei, verleihen der Soße den Geschmack des Meeres, und das ganze Haus riecht süß, berauschend, marin. Sie können diese Intensität nicht erreichen, indem Sie einfach ein paar Klumpen Jumbo-Klumpen auf einen Haufen Nudeln fallen lassen.

Sie portioniert, was sie für das Weihnachtsessen braucht, dann wird der Überschuss in Cool Whip-Becher für einen fünfmonatigen Tiefkühlschlaf verpackt. Im Mai, wenn es Zeit ist, das Strandhaus zu öffnen, transportieren meine Eltern die gefrorene Krabbensoße das Ufer hinunter. Manchmal fügt sie gereinigte gefrorene Krabben hinzu, wenn sie die Sauce im Sommer wieder zum Leben erweckt, damit die alte Charge etwas Neues hat, wie Sauerteigbrot in umgekehrten Verhältnissen.

Jeder liebt die Heiligabend-Krabbensoße, aber es ist fast zu viel los, um ihr die richtige Aufmerksamkeit zu schenken. Im Sommer, wenn sich die Nächte wie Honig durch eine Sanduhr bewegen, muss die Soße nicht mit einem Sushi-Tablett von Whole Foods oder einer Großtante konkurrieren, die nicht so viel Scotch trinken soll. Und es schmeckt besser, im Hinterhof am Tisch zu sitzen, manchmal noch in unseren Badeanzügen, mit Salz und Citronella gewürzte Luft, Strandkörbe, die in der Einfahrt trocknen, Betonfeuchte von jemandes Außendusche, einer meiner Hunde versucht, den Flaum zu fressen Shampoo, das sich wie Seeschaum am Rand der Topftomaten ansammelt.

Im Laufe der Jahre haben wir die Tabelle hinzugefügt: Ehefrauen, Ehemänner, weitere Cousinen, die auf der anderen Straßenseite eingezogen sind. Wir haben die Großeltern verloren und die Krabben werden öfter gekauft als gefangen. Aber die Soße bleibt, die uns von Sommer zu Sommer trägt, in einem Cool Whip-Behälter.

Krabbensauce

6 Portionen

Zutaten

  • ½ Tasse natives Olivenöl extra
  • 12 blaue Krabben, Rücken entfernt und gereinigt
  • 1 weiße oder gelbe Zwiebel, geschält und gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, geschält und gehackt
  • 1 Teelöffel rote Chiliflocken, plus zusätzliche zum Servieren
  • Koscheres Salz nach Geschmack
  • 2 28-Unzen-Dosentomaten (entweder zerkleinert oder püriert, je nach Vorliebe)
  • 1½ Pfund dünne Spaghetti, Engelshaarnudeln oder lange Fusilli
  • Frische Basilikumblätter zum Servieren
  • Ausgefallenes Olivenöl extra vergine zum Servieren
  • Geriebener Pecorino, zum Servieren

Wie eine Suppe mit Hühnchen- oder Rinderknochen hat Tomatensauce – Soße im Sprachgebrauch von South Philly – mit ganzen Krabben einen reicheren, tieferen Geschmack, als nur etwas Krabbenfleisch über Nudeln zu werfen. Frisch gereinigte blaue Krabben sind ideal, aber gefrorene sind in Ordnung, wenn das alles ist, was Sie finden können. Wenn Sie an der Westküste sind, wäre dieses Rezept auch mit Dungeness köstlich.


Krabbenfleisch oder angezogene Krabben?

Wir haben diese Krabbennudeln gemacht, als wir in London lebten und Krabben von unserem lokalen Bauernmarkt bezogen. Ich mache es gerne mit angerichteten Krabben und nicht nur mit weißem Krabbenfleisch, wenn Sie es bekommen können, da das braune Fleisch viel Geschmack hat, der auch wirklich großartig ist.

Dressed Crab hat auch etwas mehr "Kleber", um an der Pasta zu kleben, was gut funktioniert, aber so oder so ist es immer noch sehr lecker. Hier haben wir frisches Krabbenfleisch von unserem lokalen Fischmarkt verwendet, aber auch in Dosen / Konserven wäre es gut.


Rezeptzusammenfassung

  • 12 Unzen Spaghetti
  • 3/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 1/4 Tasse Pinienkerne
  • 1/2 Tasse Panko
  • Salz
  • 6 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten, plus mehr zum Garnieren
  • 5 Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1/2 Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 1 1/2 Tassen Muschelsaft oder Fischfond
  • 1/2 Tasse fein gehackte Petersilie
  • 2 Teelöffel fein abgeriebene Zitronenschale
  • 1/2 Pfund Jumbo-Klumpen-Krabbenfleisch, übergepflückt

In einem großen Topf mit kochendem Salzwasser die Spaghetti al dente kochen. Die Nudeln gut abtropfen lassen, dann mit 1 Esslöffel Olivenöl vermischen. Wischen Sie den Topf aus.

In der Zwischenzeit die Pinienkerne in einer kleinen Pfanne bei mäßiger Hitze unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten goldbraun rösten. Auf eine Arbeitsfläche geben und hacken.

In derselben Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen. Panko hinzufügen und bei mäßig hoher Hitze unter häufigem Rühren 3 bis 5 Minuten goldbraun braten. In eine kleine Schüssel umfüllen und mit Salz würzen.

In einem großen Topf 1/4 Tasse Olivenöl erhitzen. Fügen Sie die 6 geschnittenen Frühlingszwiebeln, den Knoblauch und die zerdrückte rote Paprika hinzu und kochen Sie bei mäßiger Hitze unter Rühren etwa 3 Minuten, bis der Knoblauch weich ist. Den Muschelsaft dazugeben und aufkochen. Fügen Sie die Spaghetti hinzu und kochen Sie sie bei mäßiger Hitze unter Rühren, bis der größte Teil des Muschelsafts absorbiert ist, 3 bis 5 Minuten. Petersilie, Zitronenschale, Pinienkerne und die restlichen 1/4 Tasse plus 2 Esslöffel Olivenöl hinzufügen und mit Salz würzen. Gut werfen. Das Krabbenfleisch vorsichtig unterheben. Die Nudeln in flache Schüsseln geben und mit Panko und Frühlingszwiebeln garnieren.


Softshell-Krabbenspaghetti

Es gibt so viele Möglichkeiten, Weichschalenkrabben zuzubereiten, dass Sie sie nicht nur braten müssen. Sie fragen sich, wie man Krabbenspaghetti macht? Heute präsentieren wir ein köstliches Rezept für Softshell-Krabbenspaghetti mit Spinat und Erbsen von Denise Mickelson. Dieses Rezept für Softshell-Krabbenspaghetti ist ein farbenfrohes Gericht, das Spinat, Erbsen und sautierte Softshell-Krabben enthält.

Camerons Seafood Maryland Softshell-Krabben werden vorgereinigt geliefert und müssen vor dem Kochen nur aufgetaut werden. Unsere Softshell-Krabben kochen in wenigen Minuten und sorgen für eine schnelle und einfache Mahlzeit an jedem Tag der Woche.

Das Garen der Krabben bei schwacher Hitze sorgt dafür, dass das süße und salzige Fleisch saftig bleibt. Knoblauch, zerdrückte Chiliflocken, Petersilie und Schnittlauch verstärken den Geschmack der Krabben, ohne ihre subtile Süße zu übertönen. Diese Softshell-Krabben-Spaghetti sind ein einfaches und gesundes Softshell-Krabben-Rezept, das in weniger als einer Stunde fertig ist.


Krabbenspaghetti mit Zitronen-Gremolata

Schlicht und doch elegant, das Krabbenspaghetti ist pures Comfort Food mit einem Hauch von Augenbrauen - denn wer findet nicht Trost darin, Nudeln um die großen alten Klumpen süßer, üppiger Klumpenkrabben zu drehen.

Wenn Sie etwas in seiner klumpigsten Form essen möchten, dann sind es Krabben. Verlass dich drauf.

Krabben können manchmal ein wenig einschüchternd wirken. Wie kochst du es? Wie knackst du es? Und dauert es nicht ewig, das Fleisch aus diesen stacheligen Schalen zu bekommen?

Aber in Wirklichkeit, egal ob es in seinen langen, schlaksigen, von Butter triefenden Königskrabbenbeinen gedünstet wird (dieses Rezept ist zweifellos der einfachste Weg, es zu reparieren) oder in mundgerechte Vorspeisenhäppchen wie dieses gerollt, es ist unglaublich einfach vorbereiten.

Keine Angst, diese Krabben-Spaghetti mit Zitronen-Gremolata springt in etwa einer halben Stunde von Pfanne auf Teller. Und ich habe nur den Tipp, um es so schmerzlos wie möglich zu machen, Ihr mürrisches Verlangen zu heilen.

Butter, Wein und Zitrone verbinden sich zu einem üppigen und würzigen Spaghetti-Nudelmantel, der nur einen Hauch von Hitze mit einer Prise roter Paprikaflocken hat.

Nun, diese Aromen sind in vielen Schalentieren / Nudelgerichten nicht schwer zu finden, aber was dieses Rezept besonders nachsichtig macht, ist die Zugabe von knusprigen, knoblauchigen Semmelbröseln mit Zitrone und Petersilie, die dieser ziemlich einfachen Mahlzeit einen täuschend luxuriösen Crunch verleihen.

Es legt sicherlich die Messlatte höher, wenn Sie über Schalentiere sprechen.

Also, wie genau gehen Sie vor, um diese Klumpenkrabbe zu bekommen?

Nun, Sie könnten sich ein paar Beine kochen, wie ich es hier getan habe, aber was ich für das schnellste und einfachste Abendessen gerne mache, ist, es bereits gekocht, gereinigt und fertig zu kaufen. Ich entscheide mich nicht für die Aluminiumdose, stattdessen bekomme ich diese Marke von Costco (sie ist in der Abteilung für gekühlte Lebensmittel und wird frisch verkauft) und sie ist mein absoluter Favorit.

Egal, ob Sie es selbst kochen oder es sofort zum Mitnehmen kaufen, stellen Sie einfach sicher, dass es Jumbo für den besten crabigen Geschmack ist.

Holen Sie sich mein Rezept für Krabbenspaghetti mit Zitronen-Gremolata und sehen Sie den Rest meiner Go Bold with Butter-Rezepte hier.


Hinweise zu diesem Rezept

+ Größer anzeigen

Mitgliederbewertung

Kategorien

Wo ist das vollständige Rezept - warum kann ich nur die Zutaten sehen?

Wir bei Eat Your Books lieben großartige Rezepte – und die besten kommen von Köchen, Autoren und Bloggern, die viel Zeit damit verbracht haben, sie zu entwickeln und zu testen.

Wir haben Ihnen geholfen, dieses Rezept zu finden, aber für die vollständige Anleitung müssen Sie zur Originalquelle gehen.

Wenn das Rezept online verfügbar ist, klicken Sie auf den Link „Komplettes Rezept anzeigen“ – andernfalls müssen Sie das Kochbuch oder die Zeitschrift besitzen.


Spaghetti mit Krabben

1. Erhitzen Sie das Öl in einem großen Topf bei mittlerer Hitze. Wenn es zu schimmern beginnt, fügen Sie Knoblauch hinzu und kochen Sie es 1 Minute lang oder bis es duftet. Fügen Sie die Tomaten hinzu und zerdrücken Sie sie dabei von Hand, sowie die Petersilien- und Paprikaflocken. Rühren und köcheln lassen.

2. Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie die Krabben hinzu. Wenn die Sauce zu kochen beginnt, die Hitze auf ein leichtes Köcheln reduzieren und etwa 30 Minuten kochen lassen. Die Krabben in eine Servierschüssel geben und zugedeckt warm halten.

3. In der Zwischenzeit einen großen Topf mit gut gesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie, bis sie fest sind – wirklich al dente. Rinne.

4. Die Nudeln in eine große Servierschüssel oder einen Teller geben und mit Olivenöl beträufeln. Die Krabbensauce über die Nudeln gießen, die Basilikumblätter darüberstreuen und kräftig mit schwarzem Pfeffer würzen. Mit Krabben als Beilage und viel Brot servieren. Für 4. In Anlehnung an „The Frankies Spuntino Kitchen Companion and Cooking Manual“ von Frank Falcinelli, Frank Castronovo und Peter Meehan.


Schau das Video: Zitronen-Spaghetti Rezept. schnell und lecker (Dezember 2022).