Die neuesten Rezepte

Vorspeisencheck mit Hütten

Vorspeisencheck mit Hütten


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Heute gibt es einen guten, konsistenten Snack, der in vielen Kombinationen zubereitet werden kann.

  • 5 Eier (4 wenn älter)
  • 3 Esslöffel Joghurt
  • 2 Feuer-Cabanos
  • 4-5 Scheiben Filetmuskeln
  • 2 Scheiben geräuchertes Pastrami
  • 1/2 ardei kapia
  • 1/2 gelbe Paprika
  • 100 gr entkernte Oliven
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 7-8 Esslöffel Mehl
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel geriebener getrockneter Oregano
  • grüner Dill

Portionen: 10

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Vorspeisencheck mit Hütten:

Filet und Pastrami in Würfel schneiden.

Wir schneiden die Oliven in Runden.

Wir reinigen die Paprika und Kapia von den Samen und schneiden sie in geeignete Stücke.

Wir nehmen ein paar Stränge grünen Dill, waschen sie, entfernen die Schwänze und hacken sie fein.

Eier in eine Schüssel geben und mit einer Prise Salz verquirlen.

Joghurt, Backpulver, Mehl und gehackten grünen Dill hinzufügen.

Integrieren Sie die Zutaten, die wir schneiden und mit einem Löffel mischen.

Etwas Pfeffer, Oregano, geriebenen Parmesankäse darüberstreuen und gut vermischen.


Eine Kuchenform mit Margarine einfetten, mit Backpapier auslegen und die Hälfte der Masse einfüllen.

Legen Sie die beiden ganzen Cabanos-Fäden parallel und gießen Sie den Rest der Komposite darüber.

Mit einem Löffel nivellieren und das Blech in den heißen Ofen stellen.

Stellen Sie eine geeignete Temperatur ein und lassen Sie sie ruhen, bis der Kuchen gut durchdrungen und oben gebräunt ist (wir machen den Zahnstochertest).


Wenn es fertig ist, nehmen Sie es aus dem Ofen, um es abzukühlen und zu servieren.

Guten Appetit!


Aus Mehl, Hefe, Schmalz oder geschmolzener Butter, Salz und Wasser einen Teig kneten und gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat.

Fein gehackte Zwiebel in Öl, Wasser und Salz anbraten. Abkühlen lassen und abtropfen lassen. Die Würstchen (Hütten) und Pastrami (optional) in Würfel schneiden. Diese Zutaten in den Teig einarbeiten, mit Kreuzkümmel würzen und vermischen. Die Masse in eine mit Öl eingefettete Kuchenform füllen und weitere 15 Minuten ruhen lassen, das Blech abdecken, mit Backpapier abdecken und die Kuchenform mit der offenen Seite nach unten stellen. Bei starker Hitze etwa 40 Minuten backen.

Dann die Kuchenform aus dem Teig nehmen und weitere 20-30 Minuten bei schwacher Hitze ruhen lassen, bis eine knusprige und goldene Kruste entsteht. In der Zwischenzeit die Sahnesauce zubereiten, indem die Butter mit Hüttenkäse, Sauerrahm, geriebenem Räucherkäse, Gartenkräutern, Salz, weißem Pfeffer und Zitronensaft vermischt wird. Lassen Sie die Aromen mindestens 30 Minuten im Kühlschrank vermischen. Nach dem Abkühlen die Rolle in Kuchen schneiden und mit der würzigen Käsesauce servieren.

Beratung! Wildwürste können Sie durch ein anderes scharfes Sortiment (Sibiu-Salami, Bratwürste oder Cabanos) und Pastrami durch eine andere geräucherte Wurst (Zigeunermuskel, Outlaw-Kotelett oder Schinken) ersetzen.

Diese Vorspeise kann im Voraus zubereitet werden, da sie sogar eine Woche lang kalt gehalten wird (einschließlich Frischkäse).

Empfehlung: Finnen servieren dieses traditionelle Gericht mit einem Glas lokalen Wodka, aber auch rumänischer Brandy ist ausgezeichnet.


Welche Zutaten braucht man für den besten Vorspeisenkuchen

Der Vorspeisencheck kann nach Ihren Wünschen angepasst werden. Mehl, Salz und Öl sind basisch. Ebenso Eier, es sei denn, Sie möchten eine Fastenvorspeise bekommen. Ausgehend von diesen Zutaten können Sie Käse, Wurst, Gemüse oder Gemüse hinzufügen.

Wir haben Chicken Parizer verwendet, aber Sie können ihn durch Schweineparizer, Salami, Schinken, Kaizer, Cabanos oder jede Art von Wurst ersetzen. Oder Sie entfernen ihn ganz aus dem Rezept, wenn Sie den Kuchen nur mit Gemüse und Käse zubereiten möchten. Welche Käsesorte sollten Sie verwenden? Der beste Vorspeisenkuchen in Bezug auf die Textur ist der mit viel Käse. Egal ob Sie Feta, Käse, Telemea oder Gouda verwenden.

Wir haben uns auf sehr wenig Salz reduziert, da das Telemeau und die Oliven bereits gesalzen waren. Zum Bestreuen habe ich gemahlenen Pfeffer und Chiliflocken verwendet. Wenn Sie möchten, können Sie der Komposition Pfeffer und Chiliflocken hinzufügen. Letzteres ist optional, wir haben gerne etwas Scharfes.

Wir alle mögen einen Vorspeisenkuchen so gut wie möglich, aber um gut auszusehen, versuchen Sie, so viele Farben wie möglich zu verwenden. Für Grün können Sie Frühlingszwiebeln, grüne Paprika oder Donuts verwenden. Als Grün können Sie Petersilie, Lärche oder Dill hinzufügen. Es ist wichtig, dass Sie Ihren Lieblingsgeschmack verwenden.


Bäuerlicher Vorspeisencheck mit Telemea und hausgemachter Wurst

Heute genießen wir einen bäuerlichen Vorspeisencheck mit Telemea und hausgemachter Wurst, gut zum Einpacken oder zum Frühstück.

Egal, ob Sie das Frühstück oder einen Snack zwischendurch servieren oder die Snack-Palette einer Familienfeier bereichern möchten, diese Vorspeisentorte ist großartig.

Es kann mit fast jeder Zutat zubereitet werden, für jeden Geschmack und Sie müssen nur Ihrer Fantasie freien Lauf lassen! Heute habe ich es mit Oliven, Telemea-Käse, Paprika, Wurst, Frühlingszwiebeln und Tomaten gemacht, aber ich glaube, es gibt keine Zutat, die ich in diesem wunderbaren Kuchen nicht probiert habe.

Zur Zubereitung kann ich sagen, dass es so einfach ist, aber sein Geschmack, seine Zartheit und sein gleichmäßiges Aussehen machen Lust auf eine weitere Scheibe und eine andere!

Ich habe es auch in den Muffinformen probiert, auf dem Tablett, ich weiß gar nicht genau wie viele Möglichkeiten und wie viele Zutaten, eingelegte Donuts, Zucchini, Champignons, Schinken, Zwiebeln (was auch gut mit Zwiebeln geht), Erbsen, etc .

Bleiben Sie zusammen für die Zutatenliste, aber auch für die einfache Zubereitung.

Viele weitere Rezepte mit oder ohne Fleisch- oder Fastengerichte und vieles mehr finden Sie in der Rubrik Snacks, klicken Sie hier oder auf das Foto.

Oder klicken Sie auf der Facebook-Seite auf das Foto.

Mehl mit Salz, Backpulver und Pfeffer mischen.

In eine große Schüssel das Mehl mit Eiern und Öl geben und kräftig mischen, bis eine feine und homogene Masse entsteht.

Die restlichen Zutaten bis auf die Tomaten und ein paar Oliven dazugeben. Die Zutaten in den Teig einarbeiten und in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech füllen.

Die restlichen Oliven darauflegen, die Kirschtomaten halbieren und 35-40 Minuten backen oder bis der Zahnstochertest bestanden ist.

Nehmen Sie das Tablett heraus und lassen Sie es temperieren, danach können wir schneiden und servieren. Es passt hervorragend zum Frühstück mit einer Tasse Joghurt oder Tee, als Snack oder zu anderen Snacks auf einer Veranstaltung.


Kaizer Vorspeisencheck mit Oliven und Käse & #8211 Ein wirklich tolles Rezept!

Der Aperitif-Kuchen ist eine tolle Idee für die Momente, in denen Sie Gäste haben, aber nicht viel Zeit haben, um etwas Gutes zuzubereiten. Es kann auch zum Frühstück gegessen werden, da es voll und sehr lecker ist.

Wir haben hier, speziell für Sie, eines der besten Vorspeisen-Kuchen-Rezepte vorbereitet, die ich bisher ausprobiert habe. Es ist ein perfektes Rezept, das ich sehr empfehlen kann, und wenn Sie es zum ersten Mal machen, beachten Sie bitte die unten angegebenen Mengen.

Benötigte Zutaten für den Vorspeisenkuchen:

200 g geräucherte Schweinebrust (Kaizer), 100 g getrocknete Tomaten
50 g grüne Oliven (optional), 50 g Parmesan
50 g Hartkäse, 220 g Mehl
250 g Joghurt, 2 Eier, 2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Butter, Öl, Pfeffermischung, Salz

Zubereitungsart:

Ich weiß, dass "Vorspeisenkuchen" für viele von Ihnen kompliziert und ziemlich schwer zu erreichen klingt. In Wirklichkeit ist das Rezept sehr einfach.

Das Fleisch aufschneiden und etwas anbraten. Joghurt mit den Eiern vermischen. Mehl und Backpulver hinzufügen. Kontinuierlich rühren. Fügen Sie das gebratene Fleisch, die Paprikastücke hinzu. Käse reiben und zum Teig geben.

Oliven und Tomaten schneiden und zum Teig geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut vermischen. Den Teig in die gefettete Form gießen und 40 Minuten bei 180 Grad backen. 3-4 Minuten vor dem endgültigen Herausnehmen aus dem Ofen Parmesankäse bestreuen und wieder in den Ofen geben, um ihn ein wenig zu bräunen.


Rezept für Vorspeisenkuchen mit Gemüse und Schinken

Der Vorteil eines so salzigen Kuchens ist, dass wir unsere Lieblingszutaten oder die im Kühlschrank aufbewahrten verwenden können.

Wir mögen mexikanisches Gemüse sehr gerne als Beilage zu Steaks. Und da ich am Vortag so eine Garnitur hatte, habe ich das, was übrig war, für diesen Kuchen verwendet.

Pressschinken oder Räucherschinken fehlen im Kühlschrank nicht. Wir verwenden es eher in Sandwiches für die Arbeit. Neben Oliven sind sie im Kühlschrank unverzichtbar. Also habe ich all diese Zutaten zu einer Vorspeise voller Farbe und Geschmack kombiniert.

Bei der Zusammensetzung des Teigs habe ich neben Mehl und Öl Joghurt und Eier verwendet. Und für zusätzliche Frische habe ich grüne Petersilie hinzugefügt.

Als Gewürze habe ich gemahlenen Kreuzkümmel und Muskat, Basilikum und Thymian hinzugefügt. Das sind die Gewürze, die wir am liebsten mögen.



Rezepte für Vorspeisenkuchen sind sehr vielseitig. Ich empfehle dich auch aus dem Blog und Vorspeisenkuchenrezept mit Zucchini und geräucherten Würstchen.

Und wenn Sie in den Rezepten auf dem Blog Ihren Geschmack finden, können Sie sie auch auf der Facebook.

Ich erwarte dich mit kulinarischen Überraschungen und weiter Instagram und auf Pinterest oder Twitter.


Mehllose Vorspeisen-Check

Paprika und Peperoni, Pariser, Telemeau in Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
Fügen Sie den mit Sauerrahm, geschlagenen Eiern, Zwiebeln und Dill vermischten Hüttenkäse hinzu.

Leicht homogenisieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mischung sollte wie ein Salat aussehen, bestehend aus in Stücke geschnittenen Zutaten, ohne Sauce. Wenn es zu viel Flüssigkeit hat, fügen Sie die 2 Esslöffel Stärke hinzu, aber nur wenn nötig.

In eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen.

In den vorgeheizten Backofen, für ca. 40 Minuten, bei 180 Grad oder bis es gebacken ist, gut fest werden lassen, den Test mit dem Zahnstocher bestehen und oben eine schön gebräunte Kruste auffangen.
Aus der Pfanne nehmen und auf einem Grill abkühlen lassen.

In Scheiben geschnitten, kalt (besser in den Kühlschrank stellen) mit Salat servieren.


Vorspeisencheck mit Cabanos, einem leckeren Snack vor dem Abendessen. REZEPT

& # 8211 5 Eier (4 wenn älter)
& # 8211 3 Esslöffel Joghurt
& # 8211 2 Feuer-Cabanos
& # 8211 4-5 Scheiben Muskelfilets
& # 8211 2 Scheiben geräuchertes Pastrami
& # 8211 1/2 Paprika
& # 8211 1/2 gelbe Paprika
& # 8211 100 gr Oliven ohne Kerne
& # 8211 2 EL geriebener Parmesankäse
& # 8211 7-8 Esslöffel Mehl
& # 8211 1 Teelöffel Backpulver
& # 8211 Sar
& # 8211 Pfeffer
& # 8211 1 Teelöffel geriebener getrockneter Oregano
& # 8211 grüner Dill

Zubereitungsart

1. Filet und Pastrami in Würfel schneiden.
2. Schneiden Sie die Oliven in Runden.
3. Einen Kürbis schälen, reiben und in kleine Stücke schneiden.
4. Nehmen Sie ein paar Zweige grünen Dill, waschen Sie sie, entfernen Sie die Schwänze und hacken Sie sie.
5. Die Eier in eine Schüssel geben und mit einer Prise Salz aufschäumen.
6. Fügen Sie Joghurt, Backpulver, Mehl und dann gehackten grünen Dill hinzu.
7. Integrieren Sie die Zutaten, die Sie schneiden und mit einem Löffel mischen.
8. Etwas Pfeffer, Oregano, geriebenen Parmesan auspressen und gut mischen.
9. Fetten Sie eine Kuchenform mit Margarine ein, bedecken Sie sie mit Backpapier und gießen Sie die Hälfte der Zusammensetzung ein.
10. Legen Sie die beiden ganzen Cabanos-Fäden parallel und gießen Sie den Rest der Zusammensetzung darüber.
11. Mit einem Löffel nivellieren und das Blech in den heißen Backofen schieben.
12. Stellen Sie eine geeignete Temperatur ein und lassen Sie sie ruhen, bis der Kuchen gut durchdrungen und oben gebräunt ist.

Wenn er fertig ist, den Kuchen zum Abkühlen aus dem Ofen nehmen und servieren. Der Cabanos Vorspeisencheck kann als kalte und warme Vorspeise serviert werden


Vorspeisen

Vorspeise oder Halle Es ist ein Gericht, das zu Beginn der Mahlzeit serviert wird und je nach Region oder Land aus verschiedenen Arten von Speisen besteht, kalt oder warm serviert.
Wir finden oft in Restaurants, in Speisekarten, Namen für Vorspeisen in anderen Sprachen, wie z Anlasser aus dem Englischen (auf Englisch auch Vorspeise genannt) oder sogar Snack.

Wenn wir an die Franzosen denken Aperitif, oft in Verbindung mit Französisch Verdauungs- (auf Rumänisch Digestif) bezeichnet ein alkoholisches Getränk, das vor einer Mahlzeit getrunken wird, um den Appetit anzuregen. Zu den Getränken, die als Vorspeisen als Getränke gelten, gehören Erdbeere, Blaubeere, Brandy, Brandy, Traube, Sauerkirsche, Kirsche.

Gleiches gilt für die klassischen Vorspeisen in fester Nahrung. Sie dienen der Appetitanregung und werden vor einem Hauptgang serviert. Es kann ein Sandwich mit einem Frischkäse oder einer geschlagenen Bohnencreme oder gefüllten Pilzen sein.



Bemerkungen:

  1. Rald

    Was hat er vor?

  2. Sakazahn

    Ich bin sicher, das ist der falsche Weg.

  3. Morland

    Früher habe ich anders gedacht, vielen Dank für die Info.

  4. Audwin

    Nein, nicht ich selbst .. Ich habe es irgendwo gelesen

  5. Burdon

    Du hast nicht recht. Lass uns diskutieren. Maile mir eine PM, wir reden.



Eine Nachricht schreiben