Neueste Rezepte

Gefrostete Rentierkekse

Gefrostete Rentierkekse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten

  • 1 Rolle gekühlte Zuckerkekse
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 1 Tasse cremiges Vanille-Zuckerguss-Frosting
  • 64 kleine Brezelwindungen
  • 64 halbsüße Schokoladenstückchen, etwa 1/4 Tasse
  • 16 Gummibonbons, halbiert

Richtungen

In einer großen Schüssel den Keksteig aufbrechen. Mehl einrühren oder kneten, bis es gut vermischt ist. In einen dreieckigen Baumstamm umformen. Wenn es zu weich ist, um es in Scheiben zu schneiden, bis zu 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Backofen auf 350 Grad vorheizen. Mit einem dünnen, scharfen Messer den Teig in 32 (1/4 Zoll) dreieckige Scheiben schneiden. Auf ungefetteten Backblechen die Scheiben 2 Zoll auseinander legen.

Backen Sie 7 bis 11 Minuten oder bis sie fest sind. 1 Minute abkühlen; Entfernen Sie von den Backblechen zum Kühlregal. Vollständig abkühlen lassen, etwa 15 Minuten.

Frostkekse mit Zuckerguss. Platzieren Sie 2 Brezelwindungen auf jedes Dreieck in der Nähe der Ecken für Geweihe. Drücken Sie leicht 2 Schokoladenstückchen in jeden Keks für die Augen und 1 halbierten Kaugummi für die Nase. Zwischen Wachspapierblättern in einem fest verschlossenen Behälter aufbewahren.


Schau das Video: Kekse mit Süßigkeitenfach. Kürbis-Look. Halloween. Sallys Welt (Juni 2022).