Neueste Rezepte

Rezept für Steakmarinade

Rezept für Steakmarinade


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Beilage
  • Soße
  • Marinaden
  • Marinaden für Rindfleisch

Eine supereinfache und köstliche Marinade für Steaks. Lassen Sie das Steak vor dem Garen mindestens 30 Minuten marinieren.

63 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 Liter

  • 500ml Sojasauce
  • 500ml Wasser
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • 6 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Esslöffel gemahlener Ingwer

MethodeVorbereitung:5min ›Bereit in:5min

  1. Sojasauce, Wasser, Apfelessig, Knoblauch und Ingwer in einer Schüssel verrühren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(40)

Bewertungen auf Englisch (32)

Wie viele Steaks wird ein Liter Marinade !!! Bei 2 Steaks habe ich die Mengen anteilig reduziert. Die Menge an Sojasauce hat die Steaks unerträglich salzig gemacht. Wir konnten sie nicht fertigstellen-26 Nov 2011

von dainty39gm

Exzellent!!!!! Ich wünschte, ich könnte diesem Rezept mehr Sterne geben. LIEBE LIEBE LIEBE!!!!! Ich habe 3 Porterhouse Steaks 2-3 Stunden mariniert. Das Rezept wurde auf 6 verkleinert, musste es jedoch verdoppeln, damit es alle 3 Steaks bedeckte. Dies wird meine # 1-Marinade für jedes Rindfleisch sein. Vielen Dank.-19 Sep 2010


Rindersteak-Marinade

Dies ist nur eine ausgezeichnete Beefsteakmarinade, die den Steaks Saftigkeit und Geschmack verleiht und wirtschaftliche Steaks von einfach ok in “wow!” verwandelt. Es injiziert zusätzlichen Geschmack, ohne den natürlichen Geschmack von Rindfleisch zu übertönen, und macht das Fleisch zart.

Toll für jede Art von Steak – zum Grillen oder Anbraten in der Pfanne!


Rezeptzusammenfassung

  • ½ Teelöffel Kreuzkümmel
  • ¼ Tasse Orangensaft
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 2 Esslöffel Steakgewürz nach Montreal-Art
  • 2 ¼ Teelöffel Limettensaft
  • 1 ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 ½ Pfund Rinder-Rib-Eye-Steaks

Kreuzkümmelsamen in eine kleine Pfanne bei mittlerer Hitze geben und ständig umrühren, bis die Samen dunkelbraun werden und geröstet riechen, etwa 1 Minute. Gießen Sie die Samen sofort in eine Schüssel, um das Kochen zu stoppen. Kreuzkümmel mit Orangensaft, Pflanzenöl, Steakgewürz, Limettensaft und Oregano in einer Schüssel mischen.

Steaks in einen großen wiederverschließbaren Plastikbeutel geben, Orangensaftmarinade über das Fleisch gießen und die Luft herausdrücken. Beutel verschließen und mehrmals umdrehen, um das Fleisch mit Marinade zu bestreichen. Kühlen Sie mindestens 30 Minuten oder länger für zusätzlichen Geschmack.

Heizen Sie einen Außengrill auf mittlere bis hohe Hitze vor und ölen Sie den Rost leicht ein.

Steaks aus der Marinade nehmen und Überschuss abschütteln. Gebrauchte Marinade entsorgen. Steaks auf dem vorgeheizten Grill grillen, bis sie außen angebraten und in der Mitte noch leicht rosa sind, 6 bis 8 Minuten pro Seite. Ein sofort ablesbares Fleischthermometer, das seitlich in die Mitte des dicksten Steaks eingeführt wird, sollte 65 °C (145 °F) anzeigen. Lassen Sie die Steaks 3 Minuten ruhen, bevor Sie sie anschneiden.


Sojamarinade macht Steaks unter der Woche einfach

Ein perfekt gegrilltes Steak erfordert mehr Zeit und Finesse, als wir uns an den meisten Wochentagen leisten können.

Unsere Lösung: Filetspitzen in schnell garende Stücke geschnitten. Die kleineren Stücke bieten auch eine größere Oberfläche, wodurch es leicht ist, mit einer Ingwermarinade Geschmack hinzuzufügen (und salzige Sojasauce sorgt dafür, dass das Fleisch so viel Geschmack wie möglich aufnimmt).

In diesem Rezept aus unserem Buch &ldquoMilk Street Tuesday Nights&rdquo, das die Rezepte auf 45 Minuten oder weniger beschränkt, beginnen wir mit einem 15-minütigen Einweichen in einer Ingwer-Knoblauch-Sojasauce-Marinade. Dann gehen die Filetspitzen zum schnellen Anbraten unter den Broiler.

Das reichhaltige, fleischige Steak wird mit einem kühlen Salat aus geschnittenen Gurken und Birnen mit einer würzigen Vinaigrette ausbalanciert. Und Sie müssen nicht nach der schwer fassbaren, perfekt reifen Birne suchen. Wir mögen leicht unterreife Früchte wegen ihrer festen, knackigen Textur, jede Sorte funktioniert.

Lendenstücke werden manchmal als Steakspitzen im Steakhouse-Stil bezeichnet. Und marinieren Sie das Steak nicht länger als 30 Minuten, sonst wird es zu salzig.

INGWER-SOJA-STEAK MIT BIRNEN-GURKEN-SALAT

Anfang bis Ende: 40 Minuten

2 Esslöffel fein geriebener frischer Ingwer

2 EL weißer Zucker, geteilt

1 Esslöffel geröstetes Sesamöl

4 mittelgroße Knoblauchzehen, fein gerieben

Koscheres Salz und gemahlener weißer Pfeffer

1½ Pfund Lendenspitzen, in 2-Zoll-Stücke geschnitten

6 Esslöffel ungewürzter Reisessig

1 englische Gurke, längs geviertelt, schräg in dünne Scheiben geschnitten

1 feste Birne, geviertelt, entkernt und quer in dünne Scheiben geschnitten

1 Esslöffel gerösteter Sesam

In einer mittelgroßen Schüssel Sojasauce, Ingwer, 1 Esslöffel Zucker, Sesamöl, Knoblauch und 1 Teelöffel weißen Pfeffer verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Fügen Sie das Rindfleisch hinzu und rühren Sie um, um zu beschichten. Abdecken und 15 Minuten bei Raumtemperatur ruhen lassen.

In der Zwischenzeit in einer separaten mittelgroßen Schüssel den Essig, den restlichen 1 Esslöffel Zucker und 1 Teelöffel Salz vermischen. Gurke und Birne unterrühren. Bis zum Servieren abdecken und kühl stellen.

Erhitzen Sie den Grill mit einem Ofengestell etwa 10 cm von der Hitze entfernt. Das Rindfleisch aus der Marinade nehmen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Legen Sie die Stücke auf ein Gitter in einem umrandeten Backblech. 7 bis 10 Minuten auf 125°F in der Mitte mittel-selten kochen, dabei das Fleisch nach der Hälfte wenden.

Die Gurkenmischung abgießen und auf eine große Platte geben, auf einer Seite anrichten. Mit Sesam bestreuen. Das Steak gegenüber dem Salat anrichten.


Können Sie Balsamico-Essig-Steak-Marinade im Voraus zubereiten?

Ja, Sie können Balsamico-Essig-Steak-Marinade im Voraus zubereiten.

Das einzige, worauf Sie achten sollten, ist die tatsächliche Marinierungszeit. Drei bis acht Stunden werden empfohlen, da es genug Zeit ist, das Fleisch zart zu machen und ihm Geschmack zu verleihen, aber nicht auch so lange, bis das Fleisch matschig wird.

So können Sie die Marinade im Voraus zubereiten, aber das Fleisch erst an dem Tag hinzufügen, an dem Sie das Fleisch kochen.

Die Marinade hält 4-5 Tage. In einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren. Wenn das Öl fest wird, nehmen Sie es einfach heraus und lassen Sie es vor Gebrauch auf Raumtemperatur kommen oder halten Sie den Behälter unter warmes Wasser.


Steakmarinaden

Steaks sind großartige Kandidaten für eine Marinade. Sie nehmen viel Geschmack auf und die Marinade macht härtere Schnitte zart.

Diese Marinade beginnt mit einem hochwertigen Ale und fügt einige Gewürze für ein köstliches Steak hinzu, wie man es in beliebten Restaurants bekommt

Methode: Herd, Außengrill
Zeit: 1-2 Stunden

Sie werden vielleicht nie daran denken, ein Ribeye-Steak in Apfelsaft zu marinieren, um ein zartes und subtil süßes Ergebnis zu erzielen, aber Sie werden froh sein, dass jemand anderes es getan hat.

Verrückte einfache Marinade, um ein Steak noch besser zu machen. Der süß-salzige Aufguss ist ein tolles Rezept für die Hosentasche.

Diese erstklassige Marinade verwendet Olivenöl, Balsamico-Essig, etwas scharfen Meerrettich und die überraschende Zutat Trüffelöl, um den Steaks das schicke Restaurant zu verleihen.

Etwas Wein für die Marinade, den Rest zum Abendessen! Sie können die Kräutermarinade kochen, bis sie reduziert ist, und sie als Sauce zum Abrunden des Steaks verwenden.

Jeden Tag versenden wir ein vorgestelltes Rezept und die Lieblingstipps unserer Redaktion. Nicht verpassen!

Hergestellt mit Knoblauch, Olivenöl, McCormick's Montreal Steak Seasoning, Sojasauce

Methode: Ofen
Zeit: unter 30 Minuten

Manchmal sind die einfachsten Rezepte die besten. Nur drei Zutaten reichen aus, um eine Marinade zuzubereiten, die ein zartes, köstliches Steak ergibt.

Methode: Außengrill
Zeit: 2-5 Stunden

Hergestellt mit Zitronensaft, Frühlingszwiebeln, Sojasauce, Olivenöl, getrocknetem Thymian oder italienischem Gewürz, schwarzem Pfeffer

Baden Sie Ihr Steak in einer Mischung aus Worcestershire-Sauce, Ahornsirup und Austernsauce. Entrümpeln Sie die Perlen der Weisheit, wenn Sie dieses Prunkstück grillen.

Diese pikante Marinade fügt eine Menge Geschmack hinzu und macht das Rindfleisch zart. Verwenden Sie das Rindfleisch in Ihren Lieblingsrezepten im asiatischen Stil. Tipp: Es ist perfekt zum Braten.

Methode: Herd
Zeit: über 5 Stunden

Hergestellt mit Worcestershire-Sauce, Salatöl, trockenem Wermut, Sojasauce, zubereitetem Senf, trockenem Senf, Knoblauch, schwarzem Pfeffer, Salz

Hergestellt mit Knoblauchsaft, Bourbon, Teriyakisauce, braunem Zucker

Hergestellt mit Melasse, Ketchup, Salz, schwarzem Pfeffer, Knoblauch, Öl, Rotwein

Hergestellt mit Knoblauch, Ananassaft, Honig, Sojasauce, Frühlingszwiebeln

Hergestellt mit Weinessig, Sojasauce, Trockensenf, Knoblauch, Olivenöl, Rosmarin, Sherry oder Apfelsaft

Methode: Herd
Zeit: unter 30 Minuten

Hergestellt mit Knoblauch, Tabasco-Sauce, Barbecue-Sauce, Olivenöl, Worcestershire-Sauce, Steaksauce, Rotweinessig, Sojasauce, Steakgewürz

Hergestellt mit Steaksauce, Barbecuesauce, Knoblauch, Zwiebelpulver

Hergestellt mit Knoblauch, Hühnerbrühe, Honig, Sojasauce, Ketchup, Ingwer

Hergestellt aus Zitronensaft, zubereitetem Meerrettich, Bier, Olivenöl, Weinessig, Zwiebelpulver, Knoblauchpulver, Salz, Cayennepfeffer

Was ist die geheime Zutat in diesen Kuchen? Pudding-Mix. Es fügt nicht nur Geschmack hinzu, sondern verleiht dem Kuchen auch eine reichhaltigere, cremigere Textur. Niemand wird Ihre geheime Zutat kennen!

Der Name Wodka kommt von der russischen Phrase zhiznennaia voda oder "Wasser des Lebens". Es kann aus allem hergestellt werden, von Kartoffeln bis Rüben. Es gilt als ziemlich geschmacklos, was es zu einem großartigen Likör für Mixgetränke macht.

In einer Kochmulde? Probieren Sie eines dieser geschmacksgeprüften, von der Familie anerkannten Rezepte mit Hackfleisch .

CDKitchen ist seit 1995 online und hat sich zu einer großen Sammlung köstlicher Rezepte entwickelt, die von Hausköchen und professionellen Köchen aus der ganzen Welt kreiert wurden. Bei uns dreht sich alles um leckere Leckereien, gutes Essen und lustiges Essen. Treten Sie unserer Community mit über 202.500 anderen Mitgliedern bei - suchen Sie nach einem Rezept, reichen Sie Ihr eigenes ein, fügen Sie eine Bewertung hinzu oder laden Sie ein Rezeptfoto hoch.


So kochst du ein perfektes Steak

Jetzt, da Sie diesen Steaks die zarte Liebe und Sorgfalt geschenkt haben, die sie verdienen, stellen wir sicher, dass der Kochvorgang reibungslos abläuft! Egal, ob Sie den Grill oder eine Pfanne auf dem Herd verwenden, Sie möchten sicherstellen, dass die Hitze schön und hoch ist, um die begehrte Anbraten zu erhalten.

Temperatur

  • Selten: 130F-140F, 2-3 Minuten pro Seite
  • Halb durchgebraten: 145F, 4-5 Minuten pro Seite
  • Mittel: 160F, 6-7 Minuten pro Seite
  • Gut gemacht: 170F, 8-9 Minuten pro Seite

Tipps und Tricks

  • Bevor Sie beginnen, lassen Sie das Fleisch 20-30 Minuten bei Raumtemperatur ruhen. Dies wird Ihnen helfen, eine schöne und gleichmäßige Farbe zu erhalten.
  • Machen Sie zuerst mit Zeigefinger und Daumen das „Okay“-Zeichen. Jetzt mit dem anderen Zeigefinger den fleischigen Teil direkt unter den Daumen stechen, so geht's Selten Steak fühlt sich an.
  • Als nächstes drückst du Daumen und Mittelfinger in das Okay-Zeichen und fühlst den gleichen fleischigen Teil, so geht's halb durchgebraten Steak fühlt sich an.
  • Drücke deinen Ringfinger und Daumen in das „Okay“-Zeichen und spüre diesen fleischigen Teil, so geht's Mittel Steak fühlt sich an.
  • Jetzt Finger und Daumen zusammendrücken und den fleischigen Teil spüren, so geht's gut gemachtes Steak fühlt sich an.

Coca Cola Steak-Marinade

Sie mischen ein paar Sachen zusammen, fügen Fleisch hinzu und hoffen auf das Beste.

Wir hatten vor, diese Marinade in der Nacht zu machen, bevor die Familie vorbeikam, um Gavins Geburtstag zu feiern.

Nun, an diesem Abend war auch die Verlobungsfeier unserer Freundin, die dazu führte, dass wir um Mitternacht aufgeregt nach Hause kamen.

Karen stellte ihren Wecker hell und früh, wachte im Dunst auf und begann, die Marinade zuzubereiten.

Wir sind überrascht, dass sie sich sogar daran erinnerte, das Rezept aufzuschreiben, und waren schockiert, als sie das fertige Produkt probierte und es… war… großartig.

Dies ist eine super einfache Marinade, bei der Sie die meisten Zutaten in Ihrer Küche haben sollten.

Wir haben uns entschieden, einige Lendensteaks für Kebabs zu würfeln und sie mit dieser Zubereitung in einen Ziploc zu stecken.

8 Stunden später entfernten wir das Fleisch, spießten es mit einem Metallspieß auf und steckten es zwischen helle Paprika und Zwiebeln.

Wir haben sogar einen Teil der Marinade reserviert, um auch das Gemüse zu glasieren.

Das Tolle an Kebabs ist, dass sie so vielseitig sind. Iss sie so, wie sie sind, lege sie auf einen Salat, füge sie zu einer Tortilla hinzu, lege sie auf ein Reisbett, die Möglichkeiten sind endlos.

Wenn es uns nicht gelungen wäre, Sie davon zu überzeugen, Kebabs zu machen, ist es in Ordnung, diese Marinade würde auch auf altmodische Weise großartig zu einem Steak passen.


Einfache Steakmarinaden

Verleihen Sie gegrilltem Steak einen kräftigen Geschmack mit einer einfachen Marinade.

Im Zusammenhang mit:

Foto von: Antonis Achilleos

Foto von: Matt Armendariz ©2014, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Marshall Troy ©2012, Television Food Network, G.P. Alle Rechte vorbehalten

Foto von: Ryan Liebe ©Ryan Liebe—2016

Foto von: Tara Donne ©Food Network

Tri-Tip Steak mit Champignons und Paprika

Gegrilltes Hanger Steak

"Hängersteak kann hart werden, wenn man es zu lange kocht, aber ich liebe es, wie lecker es mit einer tollen Marinade schmeckt", sagt Anne Burrell. Folgen Sie ihrem Beispiel und verwenden Sie Dijon-Senf in Ihrer Steakmarinade für ein unerwartet köstliches Geschmacksprofil.

Gegrilltes Rocksteak-Gyros

Die griechisch beeinflusste Marinade dient in diesem Gyro-Rezept doppelt. Neben dem Würzen von Fleisch und Gemüse wird es auch verwendet, um der würzigen Joghurtsauce etwas Schwung zu verleihen.

Flankensteak mit gebratenem Wurzelgemüse

Bourbon, brauner Zucker, Senf, Knoblauch und Rosmarin brauchen nur fünf Minuten, um aus einem einfachen Flanksteak ein 5-Sterne-Menü zu machen.

In Bier mariniertes gegrilltes Rocksteak

Mariniertes gegrilltes Flanksteak mit BLT-Kartoffeln

Gegrilltes Rocksteak nach koreanischer Art

Das Geheimnis des zarten, würzigen Rocksteaks im koreanischen Stil ist eine einfache Marinade aus Cola, Sojasauce, braunem Zucker und Sesamöl. Stechen Sie das Fleisch einige Male mit einer Gabel ein, um sicherzustellen, dass es den gesamten Umami-Geschmack aufnimmt.

Karris Steak-Marinade

Gegrillter Steaksalat Nicoise

Gegrilltes Tequila-Knoblauch-Limetten-Flanksteak

Guy Fieri verwendet Silbertequila und Limettensaft, um die Marinade für dieses butterartige Flankensteak herzustellen.

Steak mit Meerrettich-Schnittlauchsauce

Um einen komplexen Geschmack zu erzielen, ohne die Dinge zu verkomplizieren, machen Sie eine schnelle Marinade mit Rotweinessig, Cognac und Schalotten. Obwohl das gegrillte Steak an sich schon sehr würzig ist, möchten Sie auf die Meerrettich-Schnittlauch-Sauce nicht verzichten.

Chipotle Rock Steak mit grünen Bohnen

Für die würzige Marinade für dieses Rocksteak kombinieren Sie Orangensaft, Adobo-Pfeffer, Kreuzkümmel und Koriander.

Marinierte Bistecca Fiorentina

Giada De Laurentiis verrät uns ein kleines Geheimnis: Das Reiben von Knoblauchzehen über Steaks sorgt für einen nicht aufdringlichen Geschmack. Und die Kombination von Knoblauch mit Thymian und Zitronenschale sorgt dafür, dass Sie eine Mahlzeit haben, die genauso fantastisch riecht wie sie schmeckt.

Mexikanisches Rocksteak

Schlagen Sie diese Marinade mit fünf Zutaten in Minuten auf und verwenden Sie sie dann, um Rocksteak in nur einer halben Stunde tonnenweise Geschmack zu verleihen. Das Beste daran: Sie haben wahrscheinlich schon alle Zutaten zur Hand.

Rib Eye mariniert in Knoblauch, Chiles und Oregano

"Rib Eyes sind so aromatisch, dass sie nicht mehr als Salz und groben schwarzen Pfeffer brauchen, aber sie können auch großen Aromen wie frischen Chilis und Knoblauch standhalten", sagt Bobby Flay.

Italienisches mariniertes Lendensteak

Zu gleichen Teilen frischer Rosmarin, Petersilie und Oregano verleihen diesem Rinderfilet einen unvergleichlichen Geschmack.

London Broil mit Zwiebelmarmelade

Für dieses 5-Sterne-Rezept benötigen Sie nur Knoblauch, Rosmarin, Balsamico-Essig, Rotwein, Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer. Marinieren Sie ein 2 Zoll dickes Stück Rinderoberseite für London Grill über Nacht und grillen Sie es dann perfekt.

Mariniertes gegrilltes Hanger Steak

Verwenden Sie für ein Bistro-würdiges Steak-Dinner zu Hause die bewährte Senf-Kräuter-Marinade von Anne Burrell. Da Hanger Steak muskulös geschnitten ist, empfiehlt Anne, das Fleisch auf medium-rare zu garen, um zu verhindern, dass es zäh und trocken wird.


Mom’s Sizzlin’ Steak Marinade

Grillrezepte können einschüchternd klingen, wenn Sie eine Marinade zubereiten und Ihr Fleisch dann den ganzen Tag in der Marinade ruhen lassen müssen. Sie werden dieses Rezept mögen, denn diese Marinade besteht aus 7 einfachen Zutaten, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer haben.

Als wir aufwuchsen, war dies immer die Steakmarinade, die wir hatten, und es ist wirklich eine der besten Steakmarinaden, die Sie jemals machen oder probieren werden.

Unsere Mom’s Sizzlin Steak Marinade lässt Ihr Steak buchstäblich auf der Zunge zergehen. Der Geschmack ist einer der besten!

Macht Marinade harte Steakstücke zart?

Preiswerte oder zähe Steakstücke sind oft zäh. Mit etwas zusätzlichem Aufwand Sie können budgetfreundliche, billigere Fleischstücke zart machen wenn du verwendest die richtige Marinade.

Sie müssen ein saure Marinade. Hier sind einige Möglichkeiten, harte Steakstücke zart zu machen.

  1. Mit einem Küchenhammer schlagen, um zähe Muskelfasern im Fleisch abzubauen.
  2. Marinaden mit sauren Zutaten wie Zitronensaft und Essig bauen zähe Proteine ​​​​auf.
  3. Das Salzen Ihres Fleisches vor dem Kochen hilft beim Zartmachen.
  4. Kochen Sie Ihr Fleisch niedrig und langsam. Die zähen Muskelfasern trennen sich beim Schmoren und das Kollagen wird beim Kochen in der Flüssigkeit abgebaut.

Machen Marinaden Steak zart?

Marinaden verleihen Ihrem Fleisch definitiv Geschmack. Aber sie werden nicht immer zart. Das hängt von der Zusammensetzung Ihrer Marinade ab.

Es gibt 2 beliebte Arten von Marinaden. Eine ist eine saure Marinade mit Zitrusfrüchten, Essig oder Wein. Die andere Marinade wird enzymatisch mit Papaya oder Ananas hergestellt.

Marinaden mit sauren Zutaten wie Buttermilch, Zitronensaft und Essig machen dein Steak zart.

Die beste Art, ein Steak zu marinieren

Geben Sie die Marinadenzutaten in einen großen Ziploc-Beutel oder einen luftdichten Behälter das wird nicht auslaufen.

Legen Sie das Steak in die Marinade und lassen Sie den Geschmack aufsaugen, während es zart wird. Die Steaks während des Marinierens wenden.

Wir marinieren das Steak gerne 8 Stunden lang und haben es manchmal über Nacht marinieren lassen. Wenn Sie es eilig haben, versuchen Sie, ihn mindestens 4 Stunden marinieren zu lassen.

Wie man Steakmarinade macht

  1. Alle Zutaten für die Marinade in einer mittelgroßen Schüssel vermischen. Gießen Sie es in einen Ziploc-Beutel oder einen luftdichten Behälter.
  2. Dann die Steaks in die Marinade geben. Sie möchten, dass sie mindestens zur Hälfte eingetaucht sind.
  3. 8 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen, um den Geschmack aufzunehmen und zart zu werden. Drehen Sie sie nach der Hälfte um.
  4. Aus dem Behälter nehmen und bei mittlerer Hitze auf Ihrem Grill grillen, bis Sie fertig sind.

Hilfreiche Artikel für dieses Rezept

  • Rührschüssel – Uns gefällt dieses Nesting-Set, das in verschiedenen Größen erhältlich ist.
  • Rubbermaid-Behälter – Dieser Behälter eignet sich hervorragend zum Marinieren.
  • Fleischzange– ideal zum Wenden Ihrer Steaks auf dem Grill.
  • Blackstone-Grill– Wir lieben unsere Blackstone-Grills.

Haben Sie schon von unserem neuesten Kochbuch gehört, Nachahmer kochen? Wir haben über 100 unserer Lieblingsrestaurantrezepte übernommen und sie so vereinfacht, dass Sie sie direkt zu Hause zubereiten können!

Jedes Rezept hat ein schönes, köstliches Foto und wurde für wählerische Esser zugelassen. Die Anweisungen sind einfach, leicht zu befolgen und erfordern keine seltsamen Zutaten.

Dies Kochbuch enthält Nachahmerrezepte von Wingers, Texas Roadhouse, Starbucks, Panera, Cheesecake Factory, Kneters und vielem mehr. Wir haben Sie von Getränken über Desserts bis hin zu allem, was dazwischen liegt, abgedeckt.

Wir freuen uns sehr, diese Rezepte mit Ihnen zu teilen. Bestellen Sie noch heute Ihr Exemplar!



Bemerkungen:

  1. Jean Baptiste

    Es scheint mir die brillante Idee

  2. Cavalon

    Bravo, dieser Gedanke muss Absicht sein

  3. Zolomuro

    Ja, passiert ...



Eine Nachricht schreiben