Neueste Rezepte

Rezept für knusprige gefüllte Kartoffelschalen

Rezept für knusprige gefüllte Kartoffelschalen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Gemüse
  • Wurzelgemüse
  • Kartoffel
  • Kartoffelbeilagen
  • Ofenkartoffel
  • Kartoffelschalen

Knusprige Kartoffeln gefüllt mit cremigem Knoblauch und Speckpüree und mit Käse überbacken.


County Donegal, Irland

42 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 große Backkartoffeln
  • 4 Scheiben Ahorn gepökelter Speck ohne Rinde, in kleine Stücke geschnitten
  • 1 kleine Flasche Sonnenblumenöl
  • 3 EL Knoblauch-Kräuter-Frischkäse
  • 200g geriebener Cheddar-Käse
  • Milch
  • Butter

MethodeVorbereitung:1h30min ›Kochen:20min ›Fertig in:1h50min

  1. Die Kartoffeln waschen und etwa 40 Minuten in der Mikrowelle garen (mit einem Spieß prüfen, ob sie durchgegart sind).
  2. Lassen Sie die Kartoffeln auf eine Temperatur abkühlen, bei der sie bequem gehandhabt werden können.
  3. Den Speck knusprig braten.
  4. Backofen auf 180 C / Gas 4 vorheizen. Sonnenblumenöl in einen Bräter geben und in den Ofen stellen (der Bräter sollte ca. 1 bis 2 cm tief mit Öl bedeckt sein).
  5. Die Kartoffeln längs halbieren und die Mitte in eine Küchenmaschine geben. Lassen Sie einen großzügigen Kartoffelring auf der Haut hängen.
  6. Zur Kartoffel ein großes Stück Butter, einen Schuss Milch, 3 Esslöffel Frischkäse, Speck, Salz und Pfeffer geben. Mischen, bis glatt.
  7. Sobald das Öl im Ofen heiß ist (Sie werden wissen, wann es anfängt zu schimmern und sich mit kleinen Blasen zu bewegen), fügen Sie die Kartoffelschalen hinzu. goldbraun rösten.
  8. Die Haut mit einer Zange entfernen und zum Abtropfen auf Küchenpapier legen. Den mit Öl gefüllten Bräter aus dem Ofen nehmen und an einem sicheren Ort abkühlen lassen.
  9. Die Kartoffelpüree-Mischung wieder in die Schalen geben und mit dem geriebenen Käse belegen. (Dieses Rezept kann bis zu diesem Zeitpunkt mit den über Nacht gekühlten Kartoffeln zubereitet werden.)
  10. Die Kartoffelschalen auf ein Backblech legen und im Backofen bei 180 C / Gas 4 10 Minuten oder 20 Minuten gekühlt im Backofen backen.

Einfrieren Tipp

Versuchen Sie nicht, diese einzufrieren, da Kartoffelpüree nach dem Einfrieren schrecklich schmeckt.

Auswechslung

Anstatt die Kartoffelschalen zu rösten, können Sie sie auch in einer Fritteuse bei 180 Grad C frittieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (3)

Wenn Sie die Kartoffeln 40 Minuten lang in der Mikrowelle erhitzen, erhalten Sie Asche. Nur ein herkömmlicher Ofen wäre zu diesem Zeitpunkt angemessen.Mikro für 2 Minuten, umdrehen, weitere zwei kochen - fertig!Ja, ich habe es optimiert - ich habe eine würzige Füllung aus Garnelen und Frischkäse gemacht und diese mit einem Halbmond belegt Avocado wenn gekocht.-14 Okt 2015

Ich muss zugeben, dass ich es ein wenig angepasst habe, nicht die gleichen Zutaten hatte, aber die Technik ist genau richtig! Werde es auf jeden Fall wieder machen und weiß, dass ich die Aromen ändern kann, damit sie zu allem passen, was ich serviere. Absolut lecker ..... vielen Dank fürs Teilen - 28. August 2013

Ein bisschen fummelig, aber es lohnt sich - war bei einem kürzlichen Familienbesuch ein Vergnügen! - 07. November 2014


Knusprige gefüllte Kartoffelschalen :: Glutenfrei, Getreidefrei

Ich esse selten weiße Kartoffeln, aber wenn ich es tue, sind diese Kartoffelschalen mein Leckerbissen der Wahl.

Kartoffelschalen sind das perfekte Party-Fingerfood oder der Genuss eines Filmabends. Dieses Rezept lässt sich leicht verdoppeln, verdreifachen oder mehr, je nachdem, wie viele Personen Sie füttern müssen!


Wieder freakige Freitagszeit!

Der heutige Post ist eine weitere Ausgabe von Freaky Friday. Es ist eine lustige Veranstaltung mit mehreren anderen Food-Autoren, die von Michaela bei An Affair from the Heart veranstaltet wird. Wir tauschen alle Seiten aus und stellen Ihnen eine andere Seite vor, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Es ist eine super lustige Veranstaltung für mich, weil ich das Rezept von jemand anderem machen und einfach das Essen genießen kann! Sie haben die Möglichkeit, eine neue Website zu sehen, auf der Sie viele neue und unterschiedliche Rezepte finden, die Ihnen gefallen könnten!


  • 4 (8-Unzen) Backkartoffeln
  • 3 Scheiben vorgegarter Speck (wie Armor Ready Crisp)
  • Kochspray mit Buttergeschmack
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse (4 Unzen) vorgeschredderter fettreduzierter Colby-Jack-Käse
  • ⅓ Tasse gekühltes leichtes Ranch-Dressing

Kartoffeln mit einer Gabel einstechen (nicht in Folie wickeln). Backen Sie Kartoffeln bei 425 ° für 1 Stunde oder bis sie weich sind. Kartoffeln 30 Minuten abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Speckscheiben nach Packungsanweisung erhitzen, bis der Speck knusprig ist. Beiseite legen.

Kartoffeln längs in 4 Spalten schneiden. Schöpfen Sie so viel Kartoffelmark wie möglich heraus, ohne die Kartoffelschalen zu zerreißen. Kartoffelmark für eine andere Verwendung aufbewahren.

Kartoffelschalen auf einem mit Alufolie ausgelegten Backblech anrichten. Beide Seiten der Kartoffelschalen mit Kochspray bestreichen und gleichmäßig mit Pfeffer und Salz bestreuen. Backen Sie bei 425 ° für 13 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Die Häute gleichmäßig mit Speck bestreuen und weitere 3 Minuten backen oder bis der Käse schmilzt. Sofort mit Dressing servieren.


Eine Kartoffelfüllung in knusprigen Tortillas ist das ultimative Abendessen zum Anfassen

Englische Erbsen und Gold Yukon Kartoffeln passen perfekt zu diesen Tacos.

Es gibt also viele Nächte, an denen ich zum Abendessen am Esstisch sitzen möchte. Ich lösche die Oberfläche von Notizbüchern, Quittungen und was sonst noch aus meinem Arbeitsalltag, denn der Esstisch ist für mich auch mein Schreibtisch. Ich versuche, unsere hartnäckig faltigen Leinenservietten zu falten und die schärfsten &ldquosteak&rdquo-Messer hervorzubringen. Ein passender Wein wird kühlen und vielleicht, nur vielleicht, zünde ich die Kerzen an.

Dann gibt es Zeiten, in denen ich einfach nur die Idee entwirren möchte, dass das Abendessen so formell sein muss. Das bedeutet, etwas beiläufiges, leicht teilbares zu machen. Etwas Greifbares. Etwas, das eine leichte Planung erfordert, wie ein Pizzaabend oder eine große Käseplatte zum Mittagessen oder ein aufwendiger Toast. Ich kann es aufheben, hineinbeißen, während ich in der Küche stehe, und vielleicht gibt es noch eine Sauce zum Eintauchen oder Essiggurken als Krönung. Unabhängig davon ist das Ziel dasselbe: Ich decke heute Abend nicht den Tisch.

Eine solche Mahlzeit ist das Rezept dieser Woche für knusprige gebratene Tacos, gefüllt mit Kartoffeln, Knoblauch und Käse.

In meiner Jugend haben wir sie stehend auf der Kücheninsel gegessen, weil meine Geschwister und ich diese gemeinsame Dringlichkeit hatten, sie noch heiß zu verschlingen. Eigentlich habe ich keine Kücheninsel, aber ich habe festgestellt, dass der Vorbereitungstisch, mein Herd, die Veranda meines Gebäudes und, ja, sogar ein normaler alter Esstisch funktioniert. Ich finde diese Tacos einfach angenehmer aufrecht.

Abgesehen davon, dass es sich um ein Handessen handelt, steckt so viel von dieser Tacos-Identität in den dualen Texturen. Die Füllung besteht aus cremigen Yukon Gold-Kartoffeln, die ich super weich koche, bevor ich sie zu einer Knoblauchmischung mit süßen englischen Erbsen und klebrigen Käsetaschen zerdrücke. Der Effekt ist eine herzhafte Füllung, die sich dennoch saisonal anfühlt.

Englische Erbsen, die sich dem Ende ihrer Saison nähern, sind eine einfache, süße Ergänzung, aber die Möglichkeiten sind hier offen. Sie können die Erbsen gegen sautierte Frühlingszwiebeln oder halbierte Kirschtomaten oder sogar ein pfeffriges Grün wie Rucola austauschen.

Diese innere, sanfte Textur hebt sich von der knusprigen äußeren Hülle ab. In Olivenöl gegrillt wird die Maistortilla knusprig, knusprig. Jeder Bissen ähnelt der sensorischen Befriedigung, die ich bekomme, wenn ich durch eine karamellisierte Crème Brlée in einen seidigen Vanillepudding klopfe, aber hier ist es eine knusprige Tortilla-Schale, die der glatten Kartoffelfüllung weicht.

Was ich auch an diesen Tacos liebe, ist die extrem kurze Zutatenliste. Neun um genau zu sein. Aber auch das beinhaltet Grundnahrungsmittel wie Salz und Olivenöl. Es ist wirklich nicht nötig, in ein Fachgeschäft zu gehen, sondern nur zu Ihrem lokalen Markt. Sie sind willkommen.

Die Kartoffeln können normale Kartoffeln oder Diva-Kartoffeln sein. Hier können Sie wirklich fast jede Kartoffel verwenden. Klein bis mittel ist besser, weil sie schneller kochen. Eine große Kartoffel sollte in kleinere Stücke geschnitten werden. Ich mag Yukon Gold, weil sie einen kartoffelartigen Geschmack haben, cremig sind und eine dünne Schale haben, die sich gut zerdrücken lässt. Andere Kartoffeln, die Sie probieren sollten, sind Butterball und Fingerlinge.

In meiner letzten Kolumne drehte sich alles um das Dressing der grünen Göttin, und so konzentrierte sich das Rezept auf die Herstellung dieser Sauce. In dieser Woche dreht sich jedoch alles um die Tacos. Ich empfehle ohne Entschuldigung, eine bereits zubereitete Salsa Verde zu kaufen. Suchen Sie nach diesen gekühlten Pints ​​Salsas auf Tomatillo-Basis. Ich verrate Ihnen jedoch mein Geheimnis: Ich verarbeite eine im Laden gekaufte Salsa. Manchmal bedeutet das, mehr gehackten Koriander, Minze, geschnittene Frühlingszwiebeln, mehr Salz, kleine Avocado-Stücke oder sogar ein wenig Olivenöl hinzuzufügen.

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber ich freue mich immer noch wie ein Punsch, wenn ich bei einem vegetarischen Essen kein Fleisch vermisse. Ich bin ein Allesfresser, aber es ist einfach cool, wenn ein Gemüse wie eine Kartoffel, das so nützlich ist, sättigt, sättigt und mir nichts entgeht, egal ob Fleisch oder sogar ein perfekt gedeckter Esstisch. Hier brauchen Sie nur Ihre Hände, einen Löffel Salsa und Appetit.

Christian Reynoso ist Koch, Rezeptentwickler und Autor und lebt in San Francisco. E-Mail: [email protected] Instagram: @christianreynoso Twitter: @xtianreynoso


Schneller Überblick über die Herstellung einfacher Kartoffelschalen

  • Würzen Sie Ihre Kartoffeln mit Meersalz-Olivenöl. Backen Sie sie.
  • Auskühlen lassen, halbieren und das Innere herauskratzen. Legen Sie die Häute auf ein Backblech.
  • Frühlingszwiebel würfeln und beiseite stellen.
  • Hacken Sie Ihren Speck und braten Sie ihn, bis er knusprig ist.
  • Füllen Sie jeden mit Speck und geriebenem Käse.
  • Im Ofen 10 Minuten bei 400 10 Minuten backen oder bis der Käse geschmolzen ist.
  • Aus dem Ofen nehmen und mit einem Klecks Sauerrahm und gehackten Frühlingszwiebeln belegen.

Rezeptzusammenfassung

  • 4 (8-Unzen) Backkartoffeln
  • 3 Scheiben vorgegarter Speck (z.B. Armor Ready Crisp)
  • Kochspray mit Buttergeschmack
  • ½ Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • ¼ Teelöffel Salz
  • 1 Tasse (4 Unzen) vorgeschredderter fettreduzierter Colby-Jack-Käse
  • ⅓ Tasse gekühltes leichtes Ranch-Dressing

Kartoffeln mit einer Gabel einstechen (nicht in Folie wickeln). Backen Sie Kartoffeln bei 425 ° für 1 Stunde oder bis sie weich sind. Kartoffeln 30 Minuten abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit Speckscheiben nach Packungsanweisung erhitzen, bis der Speck knusprig ist. Beiseite legen.

Kartoffeln längs in 4 Spalten schneiden. Schöpfen Sie so viel Kartoffelmark wie möglich heraus, ohne die Kartoffelschalen zu zerreißen. Kartoffelmark für eine andere Verwendung aufbewahren.

Kartoffelschalen auf einem mit Alufolie ausgelegten Backblech anrichten. Beide Seiten der Kartoffelschalen mit Kochspray bestreichen und gleichmäßig mit Pfeffer und Salz bestreuen. Backen Sie bei 425 ° für 13 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Die Haut gleichmäßig mit Speck bestreuen und weitere 3 Minuten backen oder bis der Käse schmilzt. Sofort mit Dressing servieren.


So bereiten Sie eine klassische Vorspeise zu:

Diese Vorspeise oder Beilage ist eines der besten und einfachsten Rezepte für ein schnelles Gericht. Schneiden Sie jede Kartoffelschale ab und höhlen Sie sie sorgfältig aus. Dieses Rezept eignet sich auch hervorragend zum Verdoppeln!

  1. Kartoffeln vorbereiten: Kartoffeln waschen und schrubben. Backofen auf 400 Grad vorheizen. Mit einer Gabel einstechen und eine Stunde backen oder bis sie weich sind. Oder kochen Sie jede Kartoffel 5 Minuten lang in der Mikrowelle. Lassen Sie die Kartoffeln bei Berührung abkühlen.
  2. Backen: Die Kartoffeln halbieren. Schaufeln Sie die Kartoffeln aus und lassen Sie etwa 1/4 Zoll an den Seiten. Die Kartoffeln mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen und mit Olivenöl bestreichen. Salz und Pfeffer. Etwa 10 Minuten backen. Auf die andere Seite drehen und weitere 10 Minuten backen oder bis sie goldbraun aussehen.
  3. Herausnehmen und garnieren: Aus dem Ofen nehmen und den Käse hinzufügen. 2-3 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Speck, Frühlingszwiebeln und Lieblingstoppings belegen.


Wenn Sie die Freuden von knusprigen Kartoffelbrei noch nicht erlebt haben und meine erste Erfahrung erst vor 3 Jahren gemacht wurde, als ich von Claire von Sprinkles and Sprouts, einer australischen Food-Bloggerin, ihnen vorgestellt wurde, werden diese Ihr Kartoffelspiel für immer verändern .

Diese schmecken wie butterige Pommes Frites, sehen aber ganz anders aus. “Rustikal", erkläre ich hochmütig. Sie sind innen flauschig und sowohl an der Unterseite als auch an der Oberfläche ultra-knusprig. All diese Grate sind die besten! Vergessen Sie, sie sauber und flach zu quetschen – je mehr Noppen die Oberfläche, desto besser der Crunch.


Rezeptzusammenfassung

  • 4 große rostrote Kartoffeln
  • ¼ Tasse Olivenöl
  • 1 Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 ½ Teelöffel Chilipulver
  • 1 ½ Teelöffel Currypulver
  • 1 ½ Teelöffel gemahlene Koriandersamen

Den Ofen auf 400 Grad F (200 Grad C) vorheizen.

Die Kartoffeln 1 Stunde backen. Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Ofen, aber lassen Sie den Ofen an. Die Kartoffeln der Länge nach halbieren und 10 Minuten abkühlen lassen. Schöpfen Sie den größten Teil des Kartoffelfleisches aus und lassen Sie etwa 1/4 Zoll Fleisch an der Kartoffelhaut (Sie können das Kartoffelfleisch für eine andere Verwendung wie Kartoffelpüree aufbewahren)

Jede Kartoffelhälfte quer in 3 Teile schneiden. Gib das Olivenöl in eine kleine Tasse. Tauchen Sie jedes Kartoffelstück in das Olivenöl und legen Sie es auf ein Backblech. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Kartoffelstücken

Salz und Gewürze mischen und über die Kartoffeln streuen. Die Kartoffelschalen 15 Minuten backen oder bis sie knusprig und braun sind. Servieren Sie sie sofort.



Bemerkungen:

  1. Ailin

    Ich denke, Sie werden den Fehler zulassen. Treten Sie ein, wir besprechen es. Schreib mir per PN, wir regeln das.

  2. JoJotilar

    I mean that you cheated.

  3. Dorisar

    Tut mir leid, aber meiner Meinung nach liegst du falsch.



Eine Nachricht schreiben