Neueste Rezepte

Reisefoto des Tages: Maitake-Pilze

Reisefoto des Tages: Maitake-Pilze


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Dieser Rüschenpilz ist eine wilde Delikatesse

Wilde Trauben des Maitake-Pilzes wachsen normalerweise an der Basis von Eichen. Diese werden jedoch mit ausgesäten Stämmen heimisch angebaut.

Maitake-Pilze haben mehrere poetische Pseudonyme: "Henne des Waldes", "Widderkopf" und "Schafskopf" sind einige Beispiele. In Asien, einem der Heimatorte der Zutat, haben die fließenden Schichten die Japaner auch dazu inspiriert, diesen eleganten Pilz als "tanzenden Pilz" zu bezeichnen.

Klicken Sie hier, um die Reisefoto des Tages-Diashow zu sehen!

Jenseits von Nordostasien, Grifola frondosa ist auch gefunden in nordöstlichen Nordamerika. Sie wachsen zu Beginn des Herbstes am Fuß von Eichen und sind bekannt für ihre "holzig"Geschmack und knusprige Textur.

Sie sind auch für ihre potentiellen medizinischen Eigenschaften bekannt. Maitakes werden seit jeher auf Chinesisch und Japanisch verwendet.heilende pflanzliche Medikamente“ und wurden als potenzielle Behandlung von Krebs in Betracht gezogen Amerikanische Krebs Gesellschaft, jedoch: "Es gibt bisher keine überzeugenden klinischen Beweise in verfügbaren medizinischen Fachzeitschriften, die belegen, dass der Maitake-Pilz bei der Behandlung oder Vorbeugung von Krebs beim Menschen wirksam ist, obwohl derzeit einige Humanforschungen durchgeführt werden."

Sie haben ein Reisefoto, das Sie teilen möchten? Senden Sie es weiter an lwilson[at]thedailymeal.com.

Folgen Sie dem Reiseeditor von The Daily Meal Lauren Wilson auf Twitter.


5 köstliche Frühlingspilze und wie man sie kocht

Wahre Pilzfanatiker freuen sich über den kommenden Frühling. Während viele Pilze das ganze Jahr über kultiviert werden, erscheinen einige ausgewählte Arten nur ein- oder zweimal im Jahr, im Frühjahr oder Herbst. Das ist, wenn Sie Pilzsammler in freier Wildbahn finden, die ihre schwer fassbare Beute am Fuß von Bäumen oder auf verrottenden Stämmen jagen.

Selbst wenn Sie Futter aufgeben, sind wilde Frühlingspilze auf Ihrem Bauernmarkt oder im Fachgeschäft in der Nachbarschaft reichlich vorhanden. Je nachdem, wo Sie leben, finden Sie möglicherweise einige oder alle der folgenden Frühlingspilzsorten.


Wie sehen Maitake’s aus?

Während der japanische Name nicht unbedingt viel über das Aussehen des Maitake aussagt, tun es einige seiner anderen Bezeichnungen. Hen of the Woods bestehen typischerweise aus mehreren Fächern, die braun, grau und weiß sind, mit einer Farbanordnung, die den Federn von Rasthühnern, Plymouth-Felsen und mehreren anderen ähnlich gefärbten Hühnerrassen ähnelt. King of Mushrooms kommt von der Tatsache, dass Maitake massiv sind und in der Lage sind, Cluster mit einem Gewicht von mehr als 40 kg zu produzieren, wobei 20 kg nicht allzu ungewöhnlich sind. Das ist eine riesige Auswahl an fantastischem Essen!

Genauer gesagt misst der Maitake-Pilz bis zu einem Meter breit und ist eine Ansammlung sich überlappender, löffelförmiger Kappen, die einzeln etwa zwei bis sieben Zentimeter groß und vielleicht einen halben Zentimeter dick sind. Die bräunlich-grauen Farben sind oben auf den Kappen darunter, sie sind einfarbig weiß (oder vielleicht mit etwas Grau). Die Kappen fühlen sich fleischig an und auf der Unterseite hat dieser Pilz anstelle von Kiemen winzige Poren. Weiter unten sprießt der Fruchtkörper aus einer etwa faustgroßen unterirdischen Knolle. Es hat einen zentralen Stamm (auch bekannt als Stiel) mit einer komplizierten Zweigstruktur, die davon abgeht.

Foto von Jonathon Engels


Wild über Pilze

Was ist weder Obst, Gemüse noch Tier, wird aber weltweit konsumiert und findet sich in der Gemüseabteilung des Lebensmittelgeschäfts? Nun, es ist eigentlich ein Pilz, der seine eigene Kategorie verdient…

Pilze sind die perfekte Zutat für Rezepte, die einem das Gefühl geben, dass der Herbst endlich da ist.

Von vielen Feinschmeckern verehrt, mit einem erworbenen Geschmack oder von anderen nie probiert, gibt es Pilze in vielen Formen, Größen und Geschmacksrichtungen. Es gibt Tausende von Pilzen auf der Welt, aber nur wenige sind essbar.

Pilze, die immer Saison haben, werden in jedem Bundesstaat der USA das ganze Jahr über angebaut. Pennsylvania ist mit rund 60 Prozent der Gesamtproduktion führend. Die Wagemutigen pflücken sie wild, aber die meisten entscheiden sich für den Zuchtpilz. Wenn Sie Ihre Pilze nicht wirklich kennen, möchten Sie möglicherweise nicht Ihre eigenen auswählen, um eine Lebensmittelvergiftung zu vermeiden.

Tausende von Jahren in der Herstellung

Pilze sind gewachsen und werden seit Tausenden von Jahren gegessen. Sie stammen aus mehr als 13.000 Jahren, als sie in archäologischen Stätten in Südamerika entdeckt wurden. Im weiteren Verlauf der kulinarischen Geschichte verwendeten die Griechen und Römer Pilze in ihrer Küche. Die Römer sollen "Essensverkoster" gehabt haben, um sicherzustellen, dass die Pilze nicht giftig waren.

Pilzsorten

Die meisten Leute kennen den weißen Knopf, den tieferen, erdigeren Crimini, den fleischähnlichen, intensiv schmeckenden Portabella und die schirmförmige Kappe, einen reichhaltigen und holzigen Shiitake.

Aber um ein echter Pilzexperte zu werden, sollten Sie vielleicht die zarte graue, blassgelbe, rosa oder sogar blaue Auster probieren, die spindeldürre, mild schmeckende und knusprige Enoki, die häufig in der asiatischen Küche verwendet wird, die zierlich, mild, süß und nussige Buche, die in Sträußen geerntet wird, und der blütenblattartige, holzig aromatisierte Maitake, auch bekannt als „Henne des Waldes“.

Gesundheit von Giftpilzen

Pilze sind voller Nährstoffe, Antioxidantien, sind fettfrei, enthalten null Gramm Cholesterin und sind kalorienarm.

Sie sind eine gute Quelle für drei verschiedene B-Vitamine: Riboflavin, das eine Rolle bei der Zellfunktion, der Energieproduktion, dem Wachstum, der Entwicklung und dem Stoffwechsel spielt Niacin, das eine gesunde Haut fördert und die Funktionen des Verdauungs- und Nervensystems unterstützt, und Pantothensäure, die wichtig für den Stoffwechsel und die Hormonproduktion.

Pilze werden auch als die einzige Vitamin-D-Quelle in der Gemüseabteilung angesehen. Vitamin D ist wichtig für den Aufbau und Erhalt starker Knochen, was im Alter besonders wichtig ist.

Krebsbekämpfende Eigenschaften werden entdeckt

Das Krebszentrum von City of Hope führt Untersuchungen durch, die zeigen, dass Pulver aus weißen Champignons den Prostata-spezifischen Antigen (PSA)-Spiegel bei Männern, die zuvor wegen Prostatakrebs behandelt wurden, zu senken scheint. Es zeigt sich auch, dass Brustkrebspatientinnen durch den Verzehr eines Extrakts auf Pilzbasis geholfen werden kann.

Können Pilze beim Abnehmen helfen?

Mit einer ähnlichen Textur wie Fleisch sind Pilze herzhaft, sättigend und sättigend. Im Gegensatz zu Fleisch sind Pilze jedoch ein kalorienarmes, fettfreies und cholesterinfreies Lebensmittel. Und das macht sie zu einer großartigen Alternative für diejenigen, die ihr Gewicht kontrollieren möchten.

Pilze im Vergleich zu Nahrungsergänzungsmitteln

Einige klinische Studien haben gezeigt, dass das in Pilzen enthaltene Vitamin D bioverfügbar und bei der Erhöhung und Aufrechterhaltung des Vitamin-D-Status eines gesunden Erwachsenen genauso wirksam ist wie die Einnahme eines Vitamin-D-haltigen Nahrungsergänzungsmittels. Allerdings sind die Ergebnisse nicht schlüssig. Tatsächlich zeigte eine Studie aus dem Jahr 2012 in der Dermato-Endokrinologie, dass 25 Erwachsene, die über einen Zeitraum von drei Monaten täglich 2.000 IE Vitamin D aus dem Extrakt aus weißen Champignons konsumierten, in der Lage waren, ihren Vitamin D 25 (OH)-Spiegel ähnlich einem gesunden zu erhöhen und aufrechtzuerhalten Erwachsene, die 2.000 IE Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D2 oder D3 konsumiert haben.

Medizinischer Wert

Magische oder psychedelische Pilze enthalten Psilocybin, eine Verbindung, die Halluzinationen verursacht. Davon gibt es weltweit einige hundert Sorten. Aber ihr Besitz in den USA ist illegal.

Diese Pilze wuchsen nicht nur zum Vergnügen der Menschen. Einige Wissenschaftler glauben, dass diese Pilze ihre Fähigkeit entwickelt haben, räuberische Insekten abzuwehren.

Lewis Carroll muss einige Kenntnisse über diese Pilze gehabt haben, als er seine schrieb Alice im Wunderland Bücher. Er beschrieb, wie Alice wuchs und schrumpfte, wenn sie eine Seite des Fliegenpilzes aß.

Jefferson Airplane unterstützte Carrolls Denken, als sie sangen:

Frag Alice, wenn sie 10 Fuß groß ist...

Wenn die Männer auf dem Schachbrett aufstehen und dir sagen, wohin du gehen sollst,

Und du hattest gerade eine Art Pilz, und dein Verstand ist

Beweg dich tief, geh und frag Alice. Ich denke, sie wird es wissen…

Ein Besuch in der Pilzhauptstadt der Welt

Wenn Sie ganz in die Pilzkunde eintauchen möchten, machen Sie einen Ausflug zum Kennett Square in Pennsylvania, der als "Pilzhauptstadt der Welt" bezeichnet wird. Über eine Million Pfund Pilze sollen dort täglich produziert werden. Es gibt ein Pilzmuseum namens The Mushroom Cap in der State Street und einige der örtlichen Pilzhäuser öffnen ihre Türen für Besucher.

Einheimische feiern den Pilz beim jährlichen Pilzfest, das mit einer Parade und mehreren Essensständen abgeschlossen wird. Es gibt sogar die National Fried Mushroom Eating Championship, ähnlich dem Wing Bowl, einem 5-km-Lauf und einem 2-Meilen-Spaziergang.

Silvester wird eher von einem riesigen Pilztropfen als von einem Kugeltropfen eingeläutet.

Eine Pilzfarm ist Phillips Mushroom Farm. Es hat ein Museum, regelmäßige Kochvorführungen und einen Souvenirladen, der alles mit Pilzen zu tun hat.

Eine aktuelle Pilzsuppen-Demo wurde dort von Natalie Jenks von Natalie’s Fine Foods geleitet. Ihr Maitake and Roasted Corn Soup With Poblanos and Crispy Maitake Rezept kombiniert frischen Mais, den einzigartigen Maitake-Pilz und Gewürze für eine wunderbare Herbstsuppe.

Um mehr über Pilze zu erfahren, einschließlich Gesundheitsinformationen und Rezepten, besuchen Sie die Website des Pilzrates.

Maitake und geröstete Maissuppe mit Poblanos und knusprigem Maitake. Foto: C. Worthington

Maitake und geröstete Maissuppe mit Poblanos und knusprigem Maitake
Macht ungefähr 1 Liter

2 lbs. Maitake-Pilze
1 Lauch
1 Tasse frischer Mais
2 Stangen Sellerie, gehackt
1 Liter Hühnerbrühe
2 Esslöffel Olivenöl
4 Zweige Thymian
4 Knoblauchzehen
1 Tasse Sahne
2 Poblanos, gehackt
Salz und Pfeffer
½ Tasse Sauerrahm
2 Limetten in Spalten geschnitten
1/2 Tasse frischer Koriander, gehackt

1 1/2 Pfund Maitake-Pilze grob hacken. Mit Olivenöl, Mais und Poblanos vermengen. Bei 400 Grad F braten, bis sie knusprig sind. Restlichen Maitake bei 450 Grad F rösten, bis er knusprig ist.

In einem großen Suppentopf Hühnerbrühe, 2/3 des gebratenen Gemüses, Sellerie, Lauch, Knoblauch und Thymian vermengen. Köcheln lassen, bis sie weich sind. Thymian entfernen.

Sahne hinzufügen und pürieren, bis sie glatt ist. Restliches geröstetes Gemüse dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit knusprigen Maitakes, Sauerrahm und Koriander belegen.

Rezept von Natalie Jenks von Natalies Fine Foods.

Einfache Pilzsuppe. Foto: Pilzrat

Einfache Pilzsuppe
Ergibt 3 bis 4 Portionen

3 Esslöffel ungesalzene Butter
2 Knoblauchzehen, gehackt
1 Schalotte, fein gehackt
4 Unzen Crimini-Pilze, gehackt
4 Unzen weiße Champignons, gehackt
2 Esslöffel Allzweckmehl
3 Tassen Hühnerbrühe
¼ TL feines Meersalz oder nach Geschmack
¼ Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer oder nach Geschmack
Geschnittene sautierte Champignons zum Garnieren, optional
Gehackte Petersilie zum Garnieren, optional

2 Esslöffel Butter in einem großen Topf wie einem Schmortopf bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Knoblauch und Schalotten dazugeben, 1 Minute kochen, bis sie weich werden. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie etwa 3 Minuten lang, bis sie weich und gebräunt sind. Übertragen Sie den gesamten Inhalt des Topfes in eine Schüssel.

Den restlichen 1 Esslöffel Butter in den Topf geben. Nach dem Schmelzen das Mehl einstreuen und schnell zu einer Paste verrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel. Fügen Sie die Brühe nach und nach hinzu und rühren Sie die Klumpen zwischen den einzelnen Zugaben aus.

Erhöhen Sie die Hitze wieder auf mittel-hoch und lassen Sie die Suppe 3 Minuten lang gut köcheln. Die Champignons wieder in den Topf geben und weitere 2 Minuten kochen lassen. Die Brühe verdickt sich leicht, um etwas cremig zu werden.

3 bis 4 Minuten kochen lassen, dann in Schüsseln schöpfen. Nach Belieben mit Champignons und Petersilie garnieren.


Reisefoto des Tages: Maitake-Pilze - Rezepte

Lebensmittelbilder Fotos und Bilder von gekochten Speisepilz-Rezeptgerichten zum Herunterladen.

Pilze sind die Fruchtkörper von Pilzen, die in der Natur wachsen oder kultiviert werden. Der Pilz ist der sichtbare Teil eines Organismus, der aus Haaren wie Myzel besteht. Pilze sind entweder Saprophyten, die organisches Material wie Zellulose und Lignin in toten oder absterbenden Bäumen abbauen, oder sie sind Mykorrhiza-Pilze, die in Symbiose mit Bäumen leben, meist an ihren Wurzeln, um Wasser zu liefern.
mehr »

Lebensmittelbilder Fotos und Bilder von gekochten Speisepilz-Rezeptgerichten zum Herunterladen.

Pilze sind die Fruchtkörper von Pilzen, die in der Natur wachsen oder kultiviert werden. Der Pilz ist der sichtbare Teil eines Organismus, der aus Haaren wie Myzel besteht. Pilze sind entweder Saprophyten, die organisches Material wie Zellulose und Lignin in toten oder sterbenden Bäumen abbauen, oder sie sind Mykorrhizapilze, die in Symbiose mit Bäumen leben, normalerweise an ihren Wurzeln, und den Baum im Gegenzug für Zucker aus dem Baum mit Wasser versorgen. Die meisten der bekanntesten Speisepilze sind Saprophyten wie Champignons, Portobello, Austern, Shiitake und Maitake, die alle kommerziell angebaut werden. Pilze wie Pfifferlinge und Morcheln sind Mykorrhiza-Pilze und können kaum kommerziell angebaut werden, es sei denn, es wird ein Wald laicht, sie werden in der Wildnis gesammelt und sind daher bei Feinschmeckern hoch geschätzt.

Archäologen haben an 13.000 Jahre alten Stätten Pilzreste gefunden, so dass der Mensch seit der Antike Pilze konsumiert. Die von Archäologen entdeckten Pilzarten waren nicht nur für den kulinarischen Gebrauch bestimmt, sondern hatten auch medizinische Eigenschaften, was darauf hindeutet, dass der prähistorische Mensch die heilenden und wahrscheinlich halluzinogenen Eigenschaften von Pilzen kannte. Pilze spielen wahrscheinlich aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften eine große Rolle in der mythischen Geschichte des Menschen.

Pilze sind heute ein wertvolles Lebensmittel, das Vitamine und Antioxidantien liefert, die andere Lebensmittel nicht können. Der Austernpilz ist einer der beliebtesten Pilze weltweit und wird roh als wichtige orientalische Zutat in Pfannengerichten und anderen orientalischen Gerichten gegessen. Die Gourmets Europas schätzen wilde Morcheln, Steinpilze und Pfifferlinge, die sautét oder in Omeletts köstlich schmecken, aber in Nudelgerichten und Risottos eine andere Dimension annehmen.

Pilze und außergewöhnlich vielseitige Rezepte von Suppen bis Aufläufen profitieren von den feinen Aromen der vielen Speisepilzsorten. An einem kalten Wintertag ist Pilzsuppe mit frischem knusprigem Brot ein wunderbares Rezept und Champignons im Auflauf sind ein wahrer Genuss. Der kräftige Geschmack von Steinpilzen ist jedoch kaum zu überbieten, der getrocknet das ganze Jahr über genossen werden kann. Steinpilzpulver kann zu Pilzfonds hinzugefügt werden, um fantastische Pastasaucen herzustellen oder um Brühen für Risotto oder Fleischgerichte einen Kick zu verleihen.


Laden Sie Lebensmittelbilder von gekochten Speisepilzrezepten online als Archivfotos herunter oder kaufen Sie sie als Fotokunstdrucke
« weniger


Diese dichte, schwammige Pilzsorte ist beliebt in Sautés und Pfannengerichten und schmeckt nussig und süß. Wie andere Waldpilze haben Pfifferlinge einen stärkeren und fleischigeren Geschmack als Zuchtpilze. Sie müssen kalt und trocken aufbewahrt werden und müssen innerhalb einer Woche verzehrt werden. Sie sind köstlich geröstet und eingelegt, damit ihr Geschmack glänzen kann.

Dieser milde Pilz hat mehr Eisen und Antioxidantien wie Ergothionein als Shiitakes und Portobellos. Es bleibt beim Kochen fest, so dass es eine großartige Möglichkeit ist, weichen Gerichten wie Polenta Textur zu verleihen.

Beginnen Sie Ihren Tag mit einer Portion leckerem Gemüse.


Haselnüsse

Haselnüsse haben in Kombination mit Schokolade (Nutella, irgendjemand?) eine himmlische Übereinstimmung gefunden, aber sie können in vielen anderen süßen und herzhaften Gerichten verwendet werden und verleihen ihnen oft einen nussigen, buttrigen und gerösteten Geschmack. Wenn Sie im Bundesstaat nach Nahrung suchen – insbesondere im Norden von Minnesota – werden Sie wahrscheinlich amerikanische Haselnüsse, auch als Haselnüsse bekannt, und Haselnüsse mit Schnabel finden. Amerikanische Haselnüsse sind in Minnesota beheimatet und tauchen als niedrige Sträucher in Prärien und offenen Feldern in der Landschaft auf. Im Laufe der Zeit haben sie sich an praktisch jeden Bodentyp angepasst. Schnabelhaselnüsse erscheinen als dichtes Unterholz in schattigen Waldgebieten. Beide Arten sind an niedrigen Sträuchern mit gezackten und flaumigen Blättern zu erkennen, und die Nussscheiden verstecken sich unter Blattbüscheln.

Wenn sich die Schalen Ende August von grün nach braun zu verfärben beginnen und sich die Nuss leicht von der Schale löst (bevor die Streifenhörnchen sie erreicht haben), ist Ende August die beste Erntezeit gekommen. Nach dem Sammeln sollten die Haselnüsse ein oder zwei Wochen trocknen. Wenn Sie sie einige Stunden am Tag in die Sonne stellen, wird dieser Prozess beschleunigt.

Dieses Rezept für Zitronen-Haselnuss-Meersalz-Kekse stammt von Das Birchwood Cafe Kochbuch von Tracy Singleton und Marshall Paulsen mit Beth Dooley. Die butterartige und krümelige Textur der Kekse macht sie perfekt zu einer Tasse Nachmittagstee. Wenn Sie Haselnüsse im Überfluss haben, probieren Sie dieses Rezept für Haselnussmakronen von Leben im Mittleren Westen .

Zitronen-Haselnuss-Meersalz-Kekse

Macht 2 bis 3 Dutzend Kekse

¼ Pfund (1 Stück) ungesalzene Butter bei Raumtemperatur
¼ Tasse Kristallzucker
½ Tasse verpackter brauner Zucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
Schale und Saft von 1 kleinen Zitrone
1 großes Ei
2 Tassen ungebleichtes Allzweckmehl
2 Teelöffel Backpulver
Prise feines Salz
¼ Tasse gehackte geröstete Haselnüsse (siehe Hinweis)
1 Teelöffel grobes Meersalz
2 Esslöffel Zucker

  1. Backofen auf 375 Grad vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier oder Silikonmatten auslegen oder leicht einölen.
  2. In einer Rührschüssel die Butter cremig schlagen, dann Zucker, braunen Zucker, Vanille, Zitronenschale und Zitronensaft einrühren. Das Ei einschlagen.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver und eine Prise Salz verrühren.
  4. Die trockenen Zutaten unter die Buttermasse schlagen, bis ein weicher Teig entsteht. Haselnüsse unterrühren. Gerundete Teigkugeln auf die vorbereiteten Backbleche geben und mit dem groben Meersalz und dem Zucker bestreuen. Backen Sie die Kekse, bis die Ränder leicht gebräunt sind, 10 bis 12 Minuten.
  5. Lassen Sie die Kekse einige Minuten auf den Backblechen abkühlen, bevor Sie sie zum vollständigen Abkühlen auf ein Gestell legen. In einem abgedeckten Behälter bei Raumtemperatur nicht länger als einen Tag lagern.

Hinweis: Haselnüsse rösten: Den Backofen auf 350 Grad vorheizen. Die Haselnüsse auf ein Backblech legen und backen, bis die Schalen dunkelbraun werden und anfangen zu knacken und abzublättern, etwa 10 Minuten. Legen Sie die warmen Nüsse auf ein sauberes Küchentuch, raffen Sie die Ecken zusammen und reiben Sie die Haselnüsse vorsichtig aneinander, um ihre Haut zu entfernen (nicht alles löst sich).

Aus Das Birchwood Cafe Kochbuch von Tracy Singleton und Marshall Paulsen mit Beth Dooley Fotografien von Mette Nielsen (University of Minnesota Press, 2015). Copyright 2015 von Birchwood Cafe, Inc. Fotos Copyright 2015 von Mette Nielsen. Verwendung mit Genehmigung der University of Minnesota Press.


The Lodge at Woodloch Blog

Maitake- oder Hen of the Woods-Pilze haben einen intensiven Geschmack mit einer Textur, an der selbst Pilzhasser vorbeikommen. Maitake-Pilze haben eine zarte und federartige Textur und können den größten Teil des Jahres auf Bauernmärkten, in Lebensmittelgeschäften und sogar in Ihrem Garten gefunden werden!

Küchenchef Josh Tomson liebt es, die Wälder zu erkunden und macht es zu einem gesunden Wettbewerb, um zu sehen, wie viele Pilze er finden kann. Die Küche des TREE Restaurants hier im The Lodge at Woodloch ist begeistert. Chefkoch Josh hat gerade diese Woche über 100 Pfund Maitake-Pilze geerntet!

Chefkoch Josh teilt ein saisonales Pilzrezept, um alle frisch gepflückten Maitake-Pilze gut zu verwenden! Mit saisonalen Pilzen und frisch zubereitetem Käse ist dies ein beeindruckendes und dennoch schnelles Gericht, das bei der Unterhaltung serviert wird. Die Kombination aus Aromen und einzigartiger Pesto-Sauce sorgt für einen kleinen Pep.

Maitake Pilz & Hausgemachtes Ricotta-Fladenbrot

Zutaten:
1 Pfund Maitake-Pilze, geputzt und sautiert
2 Esslöffel Olivenöl mit Knoblauchgeschmack oder natives Olivenöl extra, geteilt
1 Päckchen zubereitetes Fladenbrot oder Naan-Brot
¾ Tasse Rucola-Pesto (siehe Rezept)
¾ Tasse geriebener Mozzarella
¾ bis 1 Tasse Ricotta-Käse
½ Tasse in Scheiben geschnittene getrocknete Tomaten

Rucola Pesto
2 Tassen Rucola
¾ Tasse Walnüsse
½ Tasse natives Olivenöl extra
2 geröstete Knoblauchzehen, gehackt
¼ Teelöffel koscheres Salz
3 Esslöffel geriebener Parmesan
Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer zum Würzen

Richtungen:
Rucola 30 Sekunden in kochendem Wasser blanchieren. Rucola herausnehmen und im Eisbad schocken. Überschüssiges Wasser entfernen und ausdrücken. In einem Mixer oder einer Küchenmaschine Rucola, Walnüsse, Olivenöl, Knoblauch, Salz und ein paar Prise Pfeffer gut vermischen und glatt rühren. Fühlen Sie sich frei, zusätzliches Olivenöl hinzuzufügen, wenn sich das Pesto zu dick oder klobig anfühlt. Den Grill auf mittlere bis hohe Hitze (350 °F bis 400 °F) vorheizen.
Für die Fladenbrote die Krusten grillen, wenn nötig portionsweise, 2 Minuten lang oder bis die Unterseite markiert ist und die Oberseite zu blähen beginnt. Krusten vom Grill nehmen und mit der gegrillten Seite nach oben auf Backbleche legen. Mit Pesto und Mozarella bestreichen. Mit Ricotta bestreichen und mit sautierten Austernpilzen belegen. Fladenbrote mit einem großen Pfannenwender zum Grillen zurückgeben und mit Grilldeckel abgedeckt 2 Minuten garen, bis der Käse schmilzt. Sofort servieren.


Maitake-Pilz kann die Immunität gegen Krebs und HIV stärken

Der Maitake-Pilz in Frisbee-Größe war einst ein seltener Fund in den Bergen Nordjapans. Sein Name bedeutet "tanzender Pilz", aber er wird wegen des gefiederten Aussehens seiner überlappenden Kappen auch "Henne des Waldes" genannt. Heute wird der Pilz wegen seiner angeblichen Heilkraft in ganz Europa und Nordamerika angebaut. Die Zellwände von Maitake enthalten starke Kohlenhydratverbindungen, sogenannte Polysaccharide, die die Immunzellen des Körpers zum Handeln anregen.

Verwendung: Maitake-Nahrungsergänzungsmittel werden am häufigsten als Immunverstärker verwendet, insbesondere gegen Krebs und HIV. Sie werden manchmal auch eingenommen, um Cholesterin und Blutdruck zu senken, Gewicht zu verlieren und Diabetes zu behandeln.

Dosis: Die empfohlene Dosis variiert von 1 bis 7 Gramm pro Tag. Maitake-Ergänzungen werden als Pulver, Pillen und Flüssigextrakte verkauft. Die Pilze können auch als Nahrungsmittel gegessen oder zu einem Tee verarbeitet werden. Maitake-Produkte werden manchmal mit dem wissenschaftlichen Namen des Pilzes gekennzeichnet, Grifola frondosa.

Vorsichtsmaßnahmen: Maitake-Ergänzungen sind ein relativ neues Studienthema, aber bisher scheinen sie sicher und frei von Nebenwirkungen zu sein.

Forschung: In Reagenzglasexperimenten haben Maitake-Extrakte antibakterielle, antivirale und antitumorale Aktivität gezeigt. Tatsächlich haben Laborstudien gezeigt, dass die Bestandteile des Pilzes mehrere verschiedene Arten von Zellen des Immunsystems aktivieren, darunter weiße Blutkörperchen und sogenannte natürliche Killerzellen. In Tierversuchen hat sich der Pilz als vielversprechend gegen Krebs, Bluthochdruck, hohen Cholesterinspiegel und Diabetes erwiesen. Beim Menschen hat sich die Forschung hauptsächlich auf die Fähigkeit von Maitake konzentriert, bei der Behandlung von Krebs zu helfen. Forscher in Japan haben gezeigt, dass Maitake-Extrakte die Funktion der Immunzellen stärken und die Ausbreitung von Krankheiten bei Patienten mit verschiedenen Krebsarten verlangsamen können. Forscher des New Yorker Memorial Sloan-Kettering Cancer Center untersuchen die Auswirkungen des Pilzes auf das Immunsystem und seinen Nutzen bei der Behandlung von Brustkrebs.


  • 1 oz Control c Pisco
  • 0,75 oz Cimarron-Tequila
  • 0,25 oz Campari
  • 0,25 oz Pamplemousse (Grapefruitlikör)
  • 0,75 Unzen Limettensaft
  • 0,75 Unzen Hibiskus-Lavendel-Grapefruit-Agavensirup
  • 3 Spritzer Rhabarberbitter
  • 3 Gerichte Regans Orange Bitters

Empfehlungen der Redaktionen

Wie man jedes Mal einen perfekten Milchshake zu Hause macht

11 sprudelnde harte Selters, die es wirklich wert sind, getrunken zu werden

4 erfinderische Spritz-Cocktail-Rezepte, die keinen Aperol verwenden

Wie man einen himmlischen Wodka Martini herstellt – egal ob geschüttelt oder gerührt

Fliegen mit Alkohol: So packen Sie Bier und Wein in Ihr Gepäck

5 feine, im Fass gereifte Craft-Biere, die Sie jetzt trinken können

Die 8 besten Weindekanter, um Ihre Gäste im Jahr 2021 zu beeindrucken

Wie Hood River Distillers der Umwelt etwas zurückgibt

9 beste Smoothie-Marken in Flaschen zum Ausprobieren

Sind Geisterküchen hier, um zu bleiben? Stephen Starr ist sich nicht sicher

Was Sie über die marokkanische Küche, eine reichhaltige und vielfältige Esskultur wissen sollten

9 der besten Food-Podcasts zum Schlemmen

Starkoch Ming Tsai bekämpft asiatische Hassverbrechen

Das Handbuch ist einfach – wir zeigen Männern, wie sie ein engagierteres Leben führen können. Wie unser Name schon sagt, bieten wir eine Reihe fachkundiger Guides zu einer Vielzahl von Themen an, darunter Mode, Essen, Trinken, Reisen und Körperpflege. Wir kommandieren Sie nicht herum, wir sind einfach hier, um Authentizität und Verständnis in all das zu bringen, was unser Leben als Männer täglich bereichert. Das Handbuch kann eine Provision verdienen, wenn Sie über Links auf unserer Website kaufen.


Schau das Video: Reishi Pilz - Ganoderma-Vitalpilz auch Lingzhi genannt (Juni 2022).